Klavierlehrer Gustav Off in Freiburg-Haslach

Seit meinem sechsten Lebensjahr spiele ich Klavier. Mit Jazzmusik kam ich sehr früh in Berührung und so wurden die Musiker Ray Charles, Erroll Garner sowie Oscar Peterson schon vor langer Zeit meine Vorbilder. Mein Studium absolvierte ich am Béla-Bartók-Konservatorium in Budapest. Dort konnte ich gleichermaßen Jazzklavier und klassisches Klavier studieren, was meinen Interessen sehr entgegenkam. Zudem besuchte ich in Budapest die staatliche Musikschule für Popularmusik, die ich mit der Bestnote „A-Kategorie“ abschloss. Weitere Qualifikationen erwarb ich in meiner beruflichen Weiterbildung über „Grundsätze russischer Klavierpädagogik für Kinder und Jugendliche“.

Bereits mit 18 Jahren begann ich, mit professionellen Bands zu spielen. Meine Lehrer waren János Gonda, Béla Szakcsi Lakatos (Jazzklavier), János Schelley, János Mérnök (klassisches Klavier). Als Profimusiker arbeitete ich in Ungarn mit zahlreichen namhaften ungarischen Künstlern, bei Theatern, Konzerten etc. und tourte in den Jahren 1980 bis 1985 durch verschiedene Länder Europas wie Norwegen, Dänemark, die Niederlande, Deutschland und die Schweiz.

Seit 1985 ist mein Lebensmittelpunkt in Freiburg im Breisgau. Hier arbeite ich als Klavierlehrer an den Jazz & Rock Schulen Freiburg. Außerdem war ich 15 Jahre lang an der Jugendmusikschule Hochschwarzwald e. V. in Titisee-Neustadt tätig. Ich habe seither meine Arbeit mit zahlreichen elektronischen Instrumenten unter der Verwendung von Videobearbeitung, Audiobearbeitung, Notenprogrammen und MIDI erweitert. In der Region war ich bisher an diversen Projekten beteiligt: u. a. mit dem Gospelchor Rainbow, Leticia-Chor, White Gospel, der Mary Sylvester Band, Dread Fusion Reggae Band, dem Blue Moon Orchestra, FREISTIL Improvisationatheater und dem Klezmer Triptych Trio & Duo. Seit 2011 spiele ich in der Band Diego’s Canela (spanisch) und seit 2012 mit dem A-Capella-Chor Malavita (DooWop Harmony) sowie als Solopianist.

Über meinen Klavierunterricht

Ich unterrichte Schüler aller Altersgruppen sowie aller Niveaus. Dabei lege ich besonderen Wert auf ein vertrauensvolles Schüler-Lehrer-Verhältnis und passe meinen Unterricht den individuellen Bedürfnissen des Schülers an.
Im Unterricht achte ich u. a. besonders darauf, dass meine Schüler ein Bewusstsein für die eigene Körperhaltung und die Fähigkeit zum Zuhören entwickeln. Letzteres ist inbesondere bei Kindern und Jugendlichen für die allgemeine Schulentwicklung sehr nützlich. Zudem fördert es eine positive Persönlichkeitsentwicklung, wovon sie auch im späteren Berufsleben profitieren können.
Mein Klavierunterricht ist nicht in erster Linie auf die fehlerfreie Darbietung eines Stückes ausgerichtet, sondern vielmehr auf die Art und Weise, in der ein Klavierstück erarbeitet werden kann. Dabei setze ich vor allem auf ein abwechslungsreiches Vorgehen.
Hinsichtlich der musikalischen Inhalte bin ich sehr flexibel und richte mich nach den Wünschen des Schülers: Im Bereich Jazz und Popularmusik bin ich in jeder Stilrichtung (Pop, Rock, Blues, Swing, Modern Jazz, Bossa, Samba, Salsa) versiert. Und natürlich lehre ich auf Wunsch auch Klassik. Außer auf Deutsch kann ich auch auf Ungarisch unterrichten.
Als Besonderheit biete ich, wenn es vom Schüler gewünscht ist, die Videoaufzeichnung der Unterrichtsstunde (Schüler und/oder Lehrer) an: Die Aufzeichnung kann der Schüler auf einer wiederbeschreibbaren DVD mit nach Hause nehmen. Schüler, die bisher mit diesem Hilfsmittel arbeiten, sind begeistert!

Unterrichtsbeiträge für Ihre Klavierstunden

Monatspauschalen für regelmäßig fortlaufenden Unterricht:

  • Einzelunterricht 30 Minuten pro Woche (für Kinder bis 8 Jahre): € 80,-- monatlich
  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: € 100,-- monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: € 120,-- monatlich

Die Gestaltung einer unverbindlichen Probestunde besprechen wir gerne vorher individuell.

Fahrtkosten sind in den Unterrichtsbeiträgen noch nicht enthalten. Wenn meine Anfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln länger als 30 Minuten dauert, kommen monatlich bis zu € 15,-- hinzu.

Beiträge für Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 30 Minuten: € 25,--
  • Einzelstunde à 45 Minuten: € 35,--
  • Einzelstunde à 60 Minuten: € 40,--

Meine bevorzugten Unterrichtsorte in Freiburg im Breisgau

In meinem eigenen Unterrichtsraum in Freiburg-Haslach stehen uns zwei Klaviere, zwei Keyboards, diverse Aufnahmemöglichkeiten, Notenprogramme usw. zur Verfügung. Außer in meinem Stadtteil Haslach unterrichte ich auch in Betzenhausen, Lehen, Mitte, Mooswald, Oberwiehre, Stühlinger und Weingarten.