Gitarrenlehrer Alexander Bayona in Stuttgart-Ost

Meinen ersten Gitarrenunterricht erhielt ich als achtjähriger Junge in Bogotá, Kolumbien, wo ich 1985 geboren wurde. Nach einjähriger Vorbereitung wurde ich Mitglied der Musikgruppe einer katholischen Gemeinde, bei der auch meine Mutter Gitarre spielte. Später setzte ich meinen Lernprozess – sowohl an der Gitarre als auch an der E-Gitarre – autodidaktisch fort und spielte in Rock-, Pop- und Latin-Bands.

An der Universidad El Bosque in Bogotá begann ich 2003 mein Bachelorstudium „Diplom-Musiker mit Schwerpunkt Instrumental Performance Klassische Gitarre“, in dessen Verlauf ich auch zahlreiche Pädagogik-Vorlesungen besuchte. Nach meinem Abschluss mit Auszeichnung 2008 arbeitete ich als Musik- und Gitarrenlehrer bei verschiedenen Institutionen in meiner Heimatstadt: Ich habe Kinder zwischen zwei und fünf Jahren mit Musikalischer Früherziehung an die Musik herangeführt und zum Teil musiktherapeutisch begleitet sowie Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen an einer Musikschule Gitarrenunterricht erteilt. Zusammen mit meinen Schülerinnen und Schülern bereitete ich öffentliche Musikveranstaltungen vor, die wir mit viel Erfolg durchführten. Außerdem arbeitete ich bereits in Kolumbien sechs Jahre lang als Privatlehrer für Gitarre.

Während und nach meiner Studienzeit nahm ich erfolgreich an Gitarrenwettbewerben teil: Beispielsweise erhielt ich beim „Internationalen Gitarrenfestival der Musikschule Fernando Sor“ 2008 und 2009 in Bogotá den zweiten und dritten Preis und belegte 2013 den ersten Platz beim „Interpretationswettbewerb der Stadt Bogotá“ in der Kategorie Klassische Gitarre.
2011 bis 2013 bereitete ich mich auf die Aufnahmeprüfungen an deutschen Musikhochschulen vor und besuchte Deutschkurse. Mit einem COLFUTURO-Stipendium für ein Masterstudium im Ausland konnte ich 2013 bis 2015 an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart ein Masterstudium mit Hauptfach Gitarrenduo absolvieren. Zusätzlich besuchte ich zahlreiche Kurse bei international bekannten Gitarristen wie Lorenzo Micheli (Italien), Jorge Caballero (Peru), Pablo Marquez (Argentinien), Irina Kulikova (Russland), Tillmann Reinbeck und vielen weiteren namhaften Künstlern.

Als Konzertgitarrist trat ich sowohl solistisch als auch in Kammermusikensembles in Kolumbien und Deutschland auf. Schon 2006 hatte ich mit meinem besten Freund unter dem Namen Dúo Zaitania ein Gitarrenduo gegründet. Wir absolvierten das Masterstudium in Stuttgart als Duo und arbeiten auch seit unserem Abschluss gerne zusammen an unserem musikalischen Projekt weiter.

Die Arbeit als Musik- und Gitarrenlehrer sowohl für Kinder als auch für Erwachsene gefällt mir sehr. Sie bringt mir andere Aspekte meiner Musikerkarriere näher und ich kann meine Begeisterung für die Musik weitergeben. Indem ich meine Kenntnisse, Fähigkeiten und Erfahrungen teile, helfe ich Menschen, ihren eigenen Weg in der Musik zu finden.

Über meinen Gitarrenunterricht

Ich unterrichte Kinder, Jugendliche und Erwachsene auf Deutsch oder Spanisch. In meinen Gitarrenstunden versuche ich, meine eigene Begeisterung für die Musik auf meine Schüler zu übertragen.
Ich gestalte meinen Unterricht nach den individuellen Interessen und Lernzielen meiner Schülerinnen und Schüler. Deshalb ist das Repertoire vielseitig und umfasst unter anderem die Stilrichtungen Klassische Musik (Renaissancemusik, Barock, Klassik usw.), Pop, Rock, Blues und lateinamerikanische Musik. Dabei möchte ich meinen Schülern vor allem das Gespür für die Interpretation verschiedener Stilrichtungen unter Anwendung der richtigen Technik vermitteln.

Ich lehre meinen Schülern nicht nur das Beherrschen der Gitarre, sondern fördere auch ihr Rhythmusgefühl, ihr Verständnis für Musik im Allgemeinen sowie ihre interkulturelle musikalische Erziehung.
Oftmals arbeite ich mit eigenem Lehrmaterial und bediene mich in meinem Gitarrenunterricht aktueller Technologie, um den Lernprozess effizienter zu gestalten. So können wir mit mobilen bzw. Tablet-Apps das Rhythmusgefühl trainieren. Didaktische PowerPoint-Präsentationen helfen, Themen rund um die Notenschrift zu veranschaulichen. Außerdem setze ich zur Begleitung meiner Schülerinnen und Schüler individuell bearbeitete Tonspuren ein, sodass das Üben noch mehr Spaß macht.

Unterrichtsbeiträge für Ihre Gitarrenstunden

Monatspauschalen für regelmäßig fortlaufenden Unterricht:

  • Einzelunterricht 30 Minuten pro Woche (für Kinder bis 8 Jahre): € 80,-- monatlich
  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: € 100,-- monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: € 120,-- monatlich

In den Monatsbeiträgen sind keine Fahrtkosten enthalten. Es können dafür je nach Entfernung € 5,-- bis € 15,-- monatlich hinzukommen.

Eine unverbindliche 40-minütige Probestunde zum gegenseitigen Kennenlernen ist gratis.

Beiträge für Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 30 Minuten: € 35,--
  • Einzelstunde à 45 Minuten: € 40,--
  • Einzelstunde à 60 Minuten: € 45,--

Eventuell anfallende Fahrtkosten für Einzelstunden werden individuell abgesprochen.

Meine bevorzugten Unterrichtsorte in Stuttgart

Ich unterrichte vorzugsweise bei meinen Schülerinnen und Schülern zu Hause. Dazu komme ich gerne in die Stadtteile Bad Cannstatt, Degerloch, Obertürkheim, Vaihingen, Zuffenhausen und nach Absprache auch in weitere Stadtteile und Orte in der näheren Umgebung.