Blockflötenlehrerin Anna Heidl in Leipzig-Reudnitz

Bereits mit vier Jahren begann ich im Violinunterricht meine Liebe zur Musik zu entdecken. Als ich dann in die Grundschule kam, musste ich im Musikunterricht Blockflöte lernen. Ich hasste es. Zwanzig Kinder, die gleichzeitig versuchten, auf einer Sopranblockflöte einen Ton zu spielen - man kann sich vorstellen, wie schlimm das geklungen haben muss. Nachdem die Grundschulzeit endlich vorbei war, verbannte ich meine Blockflöte. Doch nach einiger Zeit entdeckte ich das Instrument auf meine eigene Weise neu. Ich begann, mir selbst Griffe beizubringen und erste Lieder zu spielen. Nach kurzer Zeit erhielt ich dann Blockflötenunterricht in der Musikschule Rudolstadt. Ich erkannte, dass die Blockflöte für mich eins der wunderbarsten Instrumente ist.

Später wechselte ich in eine Musikklasse des Goethe-Gymnasiums Rutheneum in Gera und erhielt dort eine umfassende Ausbildung in den Fächern Musikgeschichte, Theorie und Gehörbildung, Violine, Klavier, Gesang, Schulpraktisches Spiel, Chor und natürlich in meinem Hauptfach, der Blockflöte. Von da an stand fest, dass ich Blockflöte studieren wollte. Mir wurde damals bereits bewusst, dass mir der rein künstlerisch-spieltechnische Aspekt des Instruments nicht ausreicht. Ich begann, neben dem Abitur eigene Projekte durchzuführen, in denen ich selbstständig Konzerte organisierte, Programme zusammenstellte und mit einem Blockflötenensemble einstudierte, das ich dann leitete.

Als Vorbereitung auf mein Blockflötenstudium entschied ich mich für ein freiwilliges kulturelles Jahr an der Musikschule Rudolstadt. Dort konnte ich erste Erfahrungen als Blockflötenlehrerin und in der musikalischen Früherziehung sammeln. 2018 nahm ich das Studium der Alten Musik mit dem Hauptfach Blockflöte an der Hochschule für Musik und Theater Leipzig auf. Zunächst studierte ich bei Marco Scorticati und Sheng-Fang Chiu, später in der Klasse von Robert Ehrlich. Weitere wichtige Impulse bekam ich unter anderem von Katharina Schumann und Kees Boeke. Durch mein Studium wurde mir einiges über den Blockflötenunterricht meiner Grundschule bewusst, beispielsweise dass vermeidbare grobe spieltechnische Fehler übergangen worden waren. Aus diesem Grund legte ich meinen Schwerpunkt auf Pädagogik und Fachmethodik. Ich besuchte vermehrt Kurse in Pädagogik, Psychologie, Fachmethodik und Praxis des Gruppenmusizierens.

Seit 2020 unterrichte ich Blockflöte in Leipzig und Halle sowohl privat als auch an Musikschulen.

Über meinen Blockflötenunterricht

Es ist mir sehr wichtig, als Lehrerin spieltechnisch und pädagogisch auf dem neusten Stand zu sein. Mein Blockflötenunterricht richtet sich an jede Altersgruppe und jedes Niveau. Er basiert auf einem ganzheitlichen Konzept mit den Grundpfeilern Atem, Zunge, Finger und Körper, das ich auf jede Schülerin und jeden Schüler individuell anpasse. Vor allem im Anfangsunterricht möchte ich mit Hilfe von spielerischen Elementen die Freude an der Musik wecken. Dabei könnt ihr alle Instrumente der Blockflötenfamilie (Bass bis Sopranino) kennenlernen. Eine individuell angepasste Repertoireauswahl, musiktheoretische Hintergründe und Ensemblespiel sind weitere wichtige Themen meines Unterrichts. Ebenso gehören körperliche Aspekte des Blockflötenspiels und das Erlernen von verschiedenen Übetechniken dazu.

Ich freue mich über alle, die Interesse an dem Instrument und all seinen Facetten und Möglichkeiten zeigen - und vielleicht kann ich auch jene begeistern, die noch Vorurteile gegenüber der Blockflöte haben.

Unterrichtsbeiträge für Ihre Blockflötenstunden

Monatspauschalen für regelmäßig fortlaufenden Unterricht:

  • Einzelunterricht 30 Minuten pro Woche (für Kinder bis 8 Jahre): € 85,-- monatlich
  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: € 110,-- monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: € 130,-- monatlich

In den Unterrichtsbeiträgen sind noch keine Kosten für meinen Weg zum Schüler/zur Schülerin enthalten. Diese werden je nach Aufwand abgesprochen.

Eine unverbindliche Probestunde à 30 Minuten biete ich kostenlos an.

Beiträge für Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 30 Minuten: € 30,--
  • Einzelstunde à 45 Minuten: € 40,--
  • Einzelstunde à 60 Minuten: € 50,--

Meine bevorzugten Unterrichtsorte in Leipzig

Ich unterrichte bei mir zu Hause in Leipzig-Reudnitz oder bei meinen Schülern und Schülerinnen in Leipzig-Nord, Ost, Süd, West und Zentrum. Nach Absprache komme ich auch in andere Stadtteile.