Gitarrenlehrer Dominik Grußendorf in Hamburg-Horn

Die Begeisterung für die Gitarre begleitet mich schon seit vielen Jahren: Als ich 12 war, sah ich eines Tages das Musikvideo zu Hells Bells von AC/DC und war wie verzaubert. Seit über 17 Jahren übe ich nun die Gitarre als Hauptinstrument aus. Meine persönliche Vorliebe ist die Rock-Gitarre. Anfangs lernte ich das Instrument autodidaktisch und spielte in einigen Bands in der Nähe von Wolfsburg.

Im Jahr 2010 zog ich schließlich nach Hamburg, um hier musikalisch Fuß zu fassen. Nach einigen inspirierenden Jahren in der Hamburger Musikszene entschloss ich mich, die Musik zu meinem Beruf zu machen und nahm 2017 das Fernstudium zum „Geprüften Rock & Pop E-Gitarristen (NMA)'' an der New Music Academy auf (Abschluss August 2019), um sodann die Weiterqualifizierung zum „Geprüften Popularmusiker (Guitar Professional) NMA" anzuschließen. Damit habe ich die besten Voraussetzungen, meine Begeisterung für die Musik meiner Idole als Gitarrenlehrer an meine Schüler weiterzugeben.

Ich spiele in Hamburg seit über fünf Jahren in meiner Stoner Rock und Grunge Band „Tape Shape", mit der ich bereits viel Tonstudio-Erfahrungen sammeln konnte und schon über 100 Live-Auftritte absolviert habe. Von den kleinsten Bühnen auf der Reeperbahn bis zur Markthalle Hamburg und dem Festival Langeln Open Air war alles dabei. Zusätzlich verfüge ich über ein hohes Maß an Fachwissen über Verstärker und Effektgeräte.

Über meinen Gitarrenunterricht

Ich unterrichte Anfänger und Fortgeschrittene aller Altersklassen. Meinen Gitarrenunterricht gestalte ich dabei immer individuell angepasst an die Bedürfnisse und Interessen der Schüler.

Zu Anfang des Unterrichts kläre ich mit dem Schüler seine Ziele, seine bevorzugten Musikstile und seine Vorkenntnisse an der Gitarre ab. Die Probestunde eignet sich unter anderem dafür, solche Dinge in Ruhe zu besprechen. Neben einem technisch und musikalisch sinnvoll aufgebauten Unterricht ist es mir ebenso wichtig, dass der Schüler Spaß am Üben hat. Eine große Quelle der Motivation sind dabei die eigenen Idole: Ihre Songs auf der Gitarre selbst spielen zu können ist ein tolles Erfolgserlebnis. Durch meine langjährige Erfahrung als Musiker in verschiedenen Bands und durch meine Anfangszeit, in der ich mir selbst die Grundlagen des Gitarrenspiels beibrachte, weiß ich, wie man sehr effektiv und mit Freude am Instrument üben kann. Die Unterrichtsinhalte umfassen Themen wie Pentatonikskalen, Blues-Tonleitern, Dur-Tonleitern, Alternate Picking, Three Notes per String, Speed Picking, Arpeggien, Improvisation, Soloaufbau und die allgemeinen musikalischen Grundlagen der Pop- und Rockmusik.

Unterrichtsbeiträge für Ihre Gitarrenstunden

Monatspauschalen für regelmäßig fortlaufenden Unterricht:

  • Einzelunterricht 30 Minuten pro Woche (für Kinder bis 8 Jahre): € 80,-- monatlich
  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: € 100,-- monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: € 120,-- monatlich

Fahrtkosten sind in den Unterrichtsbeiträgen noch nicht enthalten. Für meine Anfahrt können bis zu € 15,-- monatlich hinzukommen.

Eine unverbindliche 30-minütige Probestunde ist kostenlos. 

Beiträge für Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 30 Minuten: € 30,--
  • Einzelstunde à 45 Minuten: € 35,--
  • Einzelstunde à 60 Minuten: € 45,--

Meine bevorzugten Unterrichtsorte in Hamburg

Ich unterrichte in mir zur Verfügung stehenden Proberäumlichkeiten, derzeit in Hamburg-Mitte.