Gesangslehrerin Andreja Savic in Mannheim-Innenstadt/Jungbusch

Meine musikalische Ausbildung begann ich im Alter von sechs Jahren mit Klavierunterricht bei Prof. Davorka Polojac in Belgrad (Serbien), wo ich 1992 geboren wurde. Seit meiner Kindheit ist Musik ein großer Bestandteil meines Lebens und sowohl meine Familie als auch meine Musiklehrer bestärkten mich darin, einen musikalischen Lebensweg einzuschlagen. Am Musikgymnasium nahm ich als Jugendliche erstmalig Gesangsunterricht und ich beschäftigte mich zunehmend mit Operngesang. Zusätzlich absolvierte ich eine Instrumentalausbildung am Klavier sowie eine schulbegleitende Ausbildung zur Tonmeisterin.

Nach meinem Schulabschluss 2009 studierte ich zunächst an der Universität für Musik Belgrad Musiktheorie. Neben dem Studium arbeitete ich weiterhin an meinem Gesang, erweiterte mein Opernrepertoire und nahm an verschiedenen Gesangswettbewerben teil. Darüber hinaus bereitete ich mich intensiv auf die Aufnahmeprüfung für ein Gesangsstudium vor. Mit Erfolg: 2011 nahm ich mein Gesangsstudium an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim auf. An meinen Bachelor of Music knüpfte ich 2015 ein Masterstudium mit den Schwerpunkten Operngesang, Konzert und Lied (Abschluss im Februar 2019).

Im Laufe meiner Studienzeit wirkte ich als Mezzosopranistin bei verschiedenen Konzerten des Hochschulchors und -orchesters mit. Mein Chorrepertoire umfasst unter anderem Händels „Der Messias“, Vivaldis „Gloria“, Mahlers „Urlicht“ sowie „Weihegesang“ von Max Reger. In der Hochschulproduktion von Mozarts „Così fan tutte“ (2017) übernahm ich die Rolle der Dorabella. Außerdem gebe ich als klassische Solistin regelmäßig Konzerte und Liederabende in unterschiedlicher Besetzung.

Auch nach meinem Umzug nach Deutschland blieb ich mit meiner früheren Gesangslehrerin Ana Jovanovic in Kontakt – und bei jedem meiner Aufenthalte in Belgrad gebe ich ihren Schülerinnen und Schüler private Gesangsstunden. Es macht mir stets große Freude, als Gesangslehrerin mein angeeignetes Wissen und meine Bühnenerfahrung weitergeben zu können.

Über meinen Gesangsunterricht

Als Sängerin oder Sänger ist es wichtig, eng in Kontakt mit seinen eigenen Emotionen zu stehen. Der Zugang zu unserer eigenen Gefühlswelt ist jedoch sehr spezifisch und auch die Art und Weise, wie wir unsere Gefühle ausdrücken. Mit individuell zugeschnittenen Methoden versuche ich daher, meine Schülerinnen und Schüler zu ermutigen, ihren musikalischen Ausdruck aufzuspüren und so ihren Gesang weiterzuentwickeln.

Fundament meines Gesangsunterrichts bilden verschiedene Atem- und Körperübungen. Ich vermittle schwerpunktmäßig klassische Lieder, Oratorien sowie Opernarien - für Musikvorschläge meiner Schülerinnen und Schülern habe ich dabei immer ein offenes Ohr. Ergänzend zur Arbeit am Gesangsrepertoire vermittle ich Aspekte der Musiktheorie sowie musikgeschichtliche Hintergründe. Gern gebe ich Tipps zur Vorbereitung auf Aufnahmeprüfungen und Konzerte, auch mit Fokus auf die szenische Darstellung.

Ich freue mich auf interessierte Sängerinnen und Sänger aller Altersgruppen und Lernstufen.

Unterrichtsbeiträge für Ihre Gesangsstunden

Monatspauschalen für regelmäßig fortlaufenden Unterricht:

  • Einzelunterricht 30 Minuten pro Woche (für Kinder bis 8 Jahre): € 80,-- monatlich
  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: € 100,-- monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: € 120,-- monatlich

In den angegebenen Unterrichtsbeiträgen sind noch keine Fahrtkosten enthalten. Je nach Entfernung können für meine Anfahrt bis zu € 15,-- hinzukommen.

Zum Kennenlernen biete ich eine kostenlose Probestunde an.

Beiträge für Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 30 Minuten: € 30,--
  • Einzelstunde à 45 Minuten: € 35,--
  • Einzelstunde à 60 Minuten: € 40,--

Meine bevorzugten Unterrichtsorte in Mannheim

Ich unterrichte bei meinen Schülerinnen und Schülern in den Stadtteilen Almenhof, Feudenheim, Friedrichsfeld, Gartenstadt, Hochstätt, Innenstadt/Jungbusch, Käfertal, Lindenhof, Luzenberg, Neckarau, Neckarstadt-Ost, Neckarstadt-West, Neuhermsheim, Neuostheim, Niederfeld, Oststadt, Rheinau, Sandhofen, Schönau, Schwetzingerstadt, Seckenheim, Vogelstang, Waldhof sowie Wallstadt.