Klavierlehrerin Xiao Han in Mannheim-Käfertal

Das Klavier war von klein auf mein Begleiter. Den ersten Klavierunterricht erhielt ich mit sieben Jahren in meiner chinesischen Heimatstadt Qingdao. Als ich 14 Jahre alt war, bestand ich jeweils die höchste Stufe der zehnstufigen Klavierprüfung der Provinz Shandong und der neunstufigen Klavierprüfung des Zentralen Musikkonservatoriums in Qingdao. Für diese Klavierprüfungen auf höchstem Niveau müssen die Schüler Werke aus vier verschiedenen Musikstilen vorbereiten.

2007 nahm ich ein Bachelorstudium Klavier an der Zhejiang University of Media and Communications in Zhejiang (China) auf, das ich 2011 abschloss. Während des Studiums nahm ich 2004 am Klavierwettbewerb „Shande Pokal" in Qingdao teil und war Preisträgerin der Berufsgruppe D. 2008 gewann ich beim Finale des Klavierwettbewerbs „Jiadewei" in Hangzhou den zweiten Preis in der Kategorie Mendelssohn.

Nach meinem Universitätsabschluss im Jahr 2011 wanderte ich mit meinen Eltern nach Kanada aus. Am George Brown College in Toronto studierte ich von 2012 bis 2014 Frühpädagogik und schloss mit dem Diplom ab. Neben dem Studium spielte ich von 2013 bis 2015 Klavier in einer chinesischen Kirchengemeinde in Toronto. 2017 zog ich nach Deutschland, wo ich zwei Jahre zuvor meinen Mann kennengelernt hatte.

Als Klavierlehrerin habe ich seit 2010 in China, Kanada und Deutschland sowohl privat als auch an Musikschulen unterrichtet. Seit 2018 erteile ich individuellen Klavierunterricht in Mannheim und Heidelberg.

Über meinen Klavierunterricht

In meinem Klavierunterricht möchte ich die Begeisterung für die Musik fördern. Mein Ziel ist, dass jede Schülerin und jeder Schüler das Glücksgefühl erfährt, das mit dem Musizieren verbunden ist. Die Liebe zur Musik und das Interesse am Instrument Klavier sind die besten Voraussetzungen für schnelle Lernerfolge.

Ich unterrichte Anfänger und Fortgeschrittene aller Altersklassen. Aufgrund meiner Ausbildung und Berufspraxis habe ich besonders viel Erfahrung in der musikalischen Früherziehung und arbeite daher sehr gerne mit Kindern. In Toronto absolvierte ich während des Studiums Praktika als Erzieherin in diversen Kinderbetreuungseinrichtungen und in einer Vorschule. Eineinhalb Jahre lang betreute ich als außerdem als Erzieherin in einem Privathaushalt ein vierjähriges Kind, dem ich auch Klavierunterricht erteilte.

Viel Wert lege ich auf eine gesunde Haltung des Körpers und der Finger. Was das musikalische Repertoire angeht, bin ich flexibel. Gerne studiere ich mit meinen Schülerinnen Stücke verschiedener Stilrichtungen ein.

Die Unterrichtsinhalte stimme ich individuell auf die Voraussetzungen und Interessen ab, damit sich meine Schüler mit Freude und Spaß weiterentwickeln.

Ich unterrichte auch auf Englisch und Chinesisch.

Unterrichtsbeiträge für Ihre Klavierstunden

Monatspauschalen für regelmäßig fortlaufenden Unterricht:

  • Einzelunterricht 30 Minuten pro Woche (für Kinder bis 8 Jahre): € 80,-- monatlich
  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: € 100,-- monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: € 120,-- monatlich

Eine unverbindliche Probestunde von etwa 20 Minuten ist kostenlos.

Beiträge für Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 30 Minuten: € 30,--
  • Einzelstunde à 45 Minuten: € 35,--
  • Einzelstunde à 60 Minuten: € 45,--

Fahrtkosten für den Weg zu Ihnen werden je nach Entfernung individuell abgesprochen.

Meine bevorzugten Unterrichtsorte in Mannheim

Ich unterrichte bei meinen Schülerinnen und Schülern in Mannheim-Käfertal sowie in den Stadtteilen Innenstadt/Jungbusch, Lindenhof, Neckarstadt-West, Neckarstadt-Ost, Oststadt, Sandhofen, Schwetzingerstadt, Vogelstang und Wallstadt.

Auch in Heidelberg, etwa in der Altstadt, in Bergheim, Handschuhsheim und Kirchheim, und Ludwigshafen, in den Stadtteilen Gartenstadt, Oggersheim und Rheingönheim, ist mein Unterricht möglich.