Violinlehrerin Han-Yin Shih in Dortmund-Innenstadt

Ich wurde 1993 in Taiwan geboren. Seit meinem sechsten Lebensjahr ist das Violinspiel meine größte Leidenschaft. Bereits als Jugendliche nahm ich an Wettbewerben und Orchesterakademien teil und nach dem Abitur wurde ich 2012 mit Bestnote an der Taiwanesischen Nationaluniversität Kaohsiung zum Violinstudium zugelassen. Neben meinem Studium machte ich erste Konzerterfahrungen als Mitglied in einem professionellen Orchester, dem Symphonieorchester Kaohsiung. Auch als Solistin nahm ich mit diesem Orchester an zahlreichen Wettbewerben teil und belegte u. a. den 1. Platz beim nationalen Wettbewerb meiner Hochschule. Zudem erweiterte ich meinen musikalischen Horizont in Meisterklassen unter anderem bei Elina Vähälä, Yossif Ivanov und Christophe Boulier.

Nach meinem Bachelorabschluss in Taiwan kam ich 2017 nach Deutschland. An der Hochschule für Musik und Tanz Köln studierte ich im Masterstudiengang Solo/Kammermusik mit dem Hauptfach Violine bei Prof. Solenne Païdassi. Gleichzeitig absolvierte ich 2019 ein Praktikum im Symphonieorchester Aachen. Das Masterstudium schloss ich 2020 mit Auszeichnung ab. Ich ließ ein weiteres Masterstudium für Orchersterinstrumente an der Robert Schumann Hochschule in Düsseldorf folgen.

Bereits seit 2016 bin ich als Violinlehrerin tätig. Mein Schwerpunkt lag dabei von Anfang an auf Einzelunterricht, da mir die individuelle Förderung der Lernenden besonders wichtig ist und ich durch den intensiven Einzelkontakt auf die spezifischen Bedürfnisse jedes/jeder Schüler*in eingehen kann.

Über meinen Violinunterricht

Mein Violinunterricht ist offen für alle Altersklassen und Niveaus - Anfänger*innen wie Fortgeschrittene sind mir gleichermaßen herzlich willkommen.

Grundsatz meines Unterrichts ist es, dass die Schüler*innen das Instrument nicht nur technisch erlernen, sondern dass sie die Violine und ihre Musik als etwas Besonderes erleben. Ich lege großen Wert darauf, technische Grundlagen klar und verständlich zu vermitteln, einzelne Musikstücke systematisch zu erarbeiten und mit Freude gemeinsam zu musizieren. Jeder Schüler und jede Schülerin erhält von mir die Möglichkeit, die eigene Kreativität frei zu entfalten und wird zudem fachlich dabei unterstützt, den eigenen Ansprüchen gerecht zu werden.

Mein Unterricht kann außer auf Deutsch auch auf Chinesisch stattfinden.

Unterrichtsbeiträge für Ihre Violinstunden

Monatspauschalen für regelmäßig fortlaufenden Unterricht:

  • Einzelunterricht 30 Minuten pro Woche (für Kinder bis 8 Jahre): € 80,-- monatlich
  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: € 100,-- monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: € 120,-- monatlich

Eine unverbindliche Probestunde bei mir ist kostenlos. Eine Probestunde beim Schüler kostet € 15,--.

Beiträge für Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 30 Minuten: € 30,--
  • Einzelstunde à 45 Minuten: € 35,--
  • Einzelstunde à 60 Minuten: € 45,--

Fahrtkosten für den Weg zu Ihnen werden je nach Entfernung individuell abgesprochen.

Meine bevorzugten Unterrichtsorte in Dortmund

Ich unterrichte bei mir zu Hause in Dortmund-Innenstadt, komme aber auch gerne zu meinen Schülerinnen und Schülern in der gesamten Dortmunder Innenstadt sowie in allen weiteren Bezirken wie Aplerbeck, Brackel, Eving, Hörde, Hombruch, Huckarde, Lütgendortmund, Mengede und Scharnhorst.

Außerdem ist der Unterricht nach Absprache auch in Bochum, Düsseldorf und Witten im Ennepe-Ruhr-Kreis möglich.