Klavierlehrerin Mai Ueno in Aachen-Stadtmitte

Meine ersten Schritte als Pianistin machte ich bereits im Alter von vier Jahren an einer Yamaha-Musikschule in meiner Heimatstadt Yokohama (Japan), wo ich 1985 geboren wurde. Neben Klavierunterricht erhielt ich dort auch Unterricht in Musiktheorie, Gehörbildung, Komposition und Ensemblemusik. Ab 2001 besuchte ich die Music High School (angegliedert an die Musik-Fakultät der Tokyo University of the Arts) in Tokyo und begann 2004 mein Bachelorstudium im Fach Klavier bei Prof. Michik Ohno an der Tokyo University of the Arts. Nach meinem erfolgreichen Abschluss im Jahr 2008 setzte ich die Klavierausbildung an der Hochschule für Musik Karlsruhe fort. Während dieses zweijährigen Masterstudiums war der estnische Pianist Prof. Dr.h.c. Kalle Randalu mein Mentor. Ab 2011 studierte ich ebenda Klavier im Studiengang Solisten-Examen. Das Studium schloss ich 2013 mit Auszeichnung ab.

Neben dem Studium war ich von 2009 bis 2013 an der Hochschule für Musik Karlsruhe Tutorin der Opernschule und der Gesangsklasse. Zusätzlich absolvierte ich verschiedene Meisterkurse bei Pianisten wie Prof. Klaus Hellwig, Pascal Devoyon, Prof. Mikhail Voskresensky, Jenny Zaharieva, Natalia Troll und Naum Grubert. Ich war außerdem Preisträgerin bei mehreren japanischen und europäischen Klavierwettbewerben, z. B. 1999 beim Internationalen Chopin-Wettbewerb in Japan, 2010 beim Concours International de Piano „Alexandre Scriabine“ in Frankreich und 2011 beim Dr. Hermann Büttner Klavierwettbewerb in Deutschland (Karlsruhe).

Als Solistin, Klavierbegleiterin und Orchesterpianistin trat ich in verschiedenen japanischen und europäischen Städten auf. Besondere Höhepunkte waren dabei meine Klavierkonzerte mit dem Universitätsorchester von Yokohama 2008, mit der Tokyo Geidai Philharmonia 2007, mit der Philharmonie Baden-Baden 2012 und ein Konzert als Orchesterpianistin mit dem Sinfonieorchester Aachen 2017.

Nach Abschluss meiner pianistischen Ausbildung in Deutschland kehrte ich zunächst nach Japan zurück, wo ich mehrere Jahre als Musik- und Klavierlehrerin zeitgleich an drei Schulen arbeitete: an der Seijyo Music Academy in Tokyo sowie an der Wadamachi-Musikschule und der Music and Rhythmic School in Yokohama. Ich unterrichtete dort Schüler vom Kindes- bis zum Erwachsenenalter. Eine besonders eindrucksvolle Erfahrung war dabei die Arbeit im Bereich der Musikalischen Früherziehung. Meine künstlerische und pädagogische Tätigkeit setze ich seit 2016 in Deutschland fort.

Über meinen Klavierunterricht

Klavierspielen ist für mich wie eine Sprache, mit der man seinen Charakter, seine Fantasie, seine Gedanken usw. zum Ausdruck bringen und die Grenzen des Aussprechlichen überschreiten kann. Das Klavierspielen fordert und fördert zudem genau die Selbstdisziplin, ohne die das Musizieren nur zur Hälfte Spaß bringen würde. Dies insbesondere an Kinder und Jugendliche zu vermitteln, ist eines meiner Hauptanliegen. Grundsätzlich sind in meinem Klavierunterricht jedoch Anfänger bis Fortgeschrittene jeden Alters willkommen.

Gerne leite ich meine Schüler in ihrem individuellen Lerntempo bei der Entdeckung der Freude am Klavierspiel an und zeige, wie man auch eigenständig und effektiv zuhause an seiner Technik und seinen Musikkenntnissen weiterarbeiten kann. Der Gehörbildung schenke ich dabei besondere Aufmerksamkeit, da ich diese als sehr wichtig für den Lernprozess erachte.

Ich unterrichte alle Stilrichtungen von Klassik über Filmmusik bis hin zur Populären Musik. Der Unterricht erfolgt auf Deutsch oder in meiner Muttersprache Japanisch.

Ich freue mich sehr darauf, meine neuen Schüler kennenzulernen und mit ihnen gemeinsam Zeit am Klavier zu verbringen!

Unterrichtsbeiträge für Ihre Klavierstunden

Monatspauschalen für regelmäßig fortlaufenden Unterricht:

  • Einzelunterricht 30 Minuten pro Woche (für Kinder bis 8 Jahre): € 85,-- monatlich
  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: € 110,-- monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: € 130,-- monatlich

Die Fahrtkosten sind nicht in den Beiträgen enthalten. Nach Absprache können bis zu € 15,-- Fahrtkosten pro Monat hinzukommen.

Gerne können wir uns in einer kostenlosen Probestunde kennenlernen.

Beiträge für Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 30 Minuten: € 30,--
  • Einzelstunde à 45 Minuten: € 40,--
  • Einzelstunde à 60 Minuten: € 50,--

Meine bevorzugten Unterrichtsorte in Aachen

Ich unterrichte gerne in den Räumlichkeiten, die mir in der Stadtmitte zur Verfügung stehen, oder bei meinen Schülern in folgenden Stadtteilen von Aachen: Beverau, Bildchen, Burtscheid, Forst, Frankenberg, Grüne Eiche, Lintert, Pontviertel, Preuswald, Ronheide, Rosviertel, Rothe Erde, Seffent, Soers, Stadtmitte, Steinebrück und Vaalserquartier.