Gesangslehrerin Regina Hellmann in Gröbenzell im Landkreis Fürstenfeldbruck

Bereits im Kindesalter begann meine musikalische Laufbahn als Schülerin des Musikgymnasium Schloss Belvedere in Weimar. Ich erhielt dort Unterricht an Klavier und Trompete und wurde mit dieser mehrfach Preisträgerin des Bundeswettbewerbs „Jugend musiziert“. Als 15-Jährige nahm ich bereits klassischen Gesangsunterricht. Schon früh habe ich auch im professionellen Schlagerbereich gearbeitet und an CD-Produktionen mitgewirkt. In den Jahren 1997 bis 2007 war ich Gast in über dreißig Fernsehsendungen der ARD, besonders beim Mitteldeutschen Rundfunk (MDR) und Südwestrundfunk (SWR), und ab 2002 als Sängerin für unzählige Rock- und Popbands im süddeutschen Raum tätig.

Meine dreijährige Ausbildung an der Abraxas Musical Akademie in München schloss ich im Jahr 2006 als Diplom-Musicaldarstellerin ab. 2005 stellte ich meine Fähigkeiten als Hauptdarstellerin im Musical „Fame“ unter Beweis. In den Jahren 2007 bis 2011 arbeitete ich weiter parallel an meiner Gesangs- und Schauspielausbildung. Neben einem Privatstudium in Sprecherziehung und Schauspiel – ich arbeite seither auch als Theater- und Fernsehschauspielerin – absolvierte ich ein zweijähriges Privatstudium für Operngesang bei der Sopranistin Elke Slawitschek sowie ein Privatstudium im Fach Trompete. Während neun erfolgreicher Jahre als Frontsängerin der Partyband „Wobbls“ wurden wir 2006 und 2009 vom gedu Künstler Katalog als „Deutschlands Partyband“ sowie als „Beste Partyband der letzten 25 Jahre“ ausgezeichnet. Weitere Highlights waren Auftritte auf dem Oktoberfest in München, im Casino MGM Macau in China sowie diverse Konzerte in Helsinki, Holland, Österreich und der Schweiz. 2010 spielte ich die Hauptrolle im Musical „Seventy Seven“.

Gerne gebe ich als Gesangslehrerin mein Wissen weiter und begleite Schüler und Studenten auf ihrem Weg. Von 2008 bis Sommer 2013 war ich Dozentin für Musical- und Popgesang an der Musikschule Masters & Arts in Neu-Ulm. Als Gastdozentin für Rock- und Popgesang kehre ich auch immer wieder an meine Bildungsstätte, die Abraxas Musical Akademie, zurück. Seit 2011 leite ich zudem den Chor „People in Motion“ aus Heldenfingen.

Über meinen Gesangsunterricht

Ich unterrichte alle Altersklassen, hauptsächlich im Pop-, Rock- und Musicalbereich. In erster Linie lege ich Wert darauf, „gesund“ zu singen und den Stimmumfang und das Stimmvolumen zu vergrößern. Ich versuche das – soweit es möglich ist – an den Songs umzusetzen, die meine Schüler ausgewählt haben. Der Spaß soll nämlich im Vordergrund meines Unterrichts stehen. Zu diesem Zweck stelle ich auch immer wieder verschiedene Bands bzw. Ensembles zusammen, um auch in der Gruppe zu musizieren oder Auftritte zu absolvieren.

Mein Gesangsunterricht umfasst:

  • Pop-, Rock- und Musicalgesang
  • Stimmbildung und Atemtechnik
  • richtige Artikulation sowie Interpretation von Titeln
  • Umgang mit dem Mikrofon
  • Bühnenpräsenz

Unterrichtsbeiträge für Ihre Gesangsstunden

Monatspauschalen für regelmäßig fortlaufenden Unterricht:

  • Einzelunterricht 30 Minuten pro Woche: € 85-- monatlich
  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: € 115,-- monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: € 130,-- monatlich

Der Unterrichtsbeitrag für eine Probestunde ist € 20,--.

Beiträge für Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 30 Minuten: € 30,--
  • Einzelstunde à 45 Minuten: € 40,--
  • Einzelstunde à 60 Minuten: € 45,--

Meine bevorzugten Unterrichtsorte im Landkreis Fürstenfeldbruck

Der Unterricht findet in meinem Studio vor den Toren Münchens statt: in Gröbenzell, Landkreis Fürstenfeldbruck.