Gesangslehrerin Simone Lerch in Dresden-Äußere Neustadt

Auf die Frage, was ich einmal werden möchte, antwortete ich im Alter von sechs Jahren aus dem Bauch heraus: „Sängerin!“ Mit drei Jahren begann ich mit musikalischer Früherziehung, später folgten Tanz- und Klavierunterricht. Mein Wunsch zu singen verfestigte sich, als im Schulmusikunterricht das Thema Musical behandelt wurde, und ich wechselte von Klavier- zu Gesangsunterricht. Nach einigen erfolgreichen Teilnahmen bei „Jugend musiziert“ bewarb ich mich 2006 für ein Gesangsstudium.

Von 2006 bis 2013 studierte ich Gesang und Gesangspädagogik an der Hochschule für Musik Freiburg mit den Schwerpunkten Operngesang sowie Lied und Oratorium. Zu meinen Gesangslehrern zählten unter anderem Brigitte Wohlfarth, Hedwig Fassbender, Regina Kabis und Konrad Jarnot. Während eines Auslandssemesters 2009 in Australien studierte ich bei Stephen Yalouris am Sydney Conservatorium of Music.

Nach meinem erfolgreichen Diplomstudium folgten Engagements unter anderem im Opernchor des Konzert Theater Bern, bei der Staatsoperette Dresden, an der Oper Leipzig und am Opernhaus Halle. Ich war Mitglied im Chor der Jungen Oper Stuttgart, im Jungen Bachchor sowie im Festivalensemble der Bachakademie Stuttgart. Seit 2014 singe ich im Bayreuther Festspielchor. Konzertreisen als Solistin führten mich nach Italien, in die Schweiz, nach Nicaragua, Australien und durch ganz Deutschland. Als Gesangslehrerin bin ich seit 2015 tätig, ich erteile Individualunterricht.

Über meinen Gesangsunterricht

Im Mittelpunkt meines Unterrichts stehen die Schülerinnen und Schüler mit ihrer individuellen Persönlichkeit. Was ist ihnen wichtig? Was ist bei ihnen gegeben? Wo kann man sie abholen und womit kann man arbeiten?

Jeder Mensch ist einzigartig und besitzt eigene stimmliche Voraussetzungen. Durch verschiedene methodische Herangehensweisen wie z. B. Atemtechnik, Aspekte der funktionalen Stimmbildung und Körperarbeit möchte ich meinen Schülerinnen und Schülern helfen, ihre individuelle Stimme zu entfalten und kennenzulernen.

Mir ist es wichtig, die Freude an Gesang und Musik zu vermitteln. Deshalb stehen bei aller Technik und Theorie vor allem Ausdruck, Entdeckungsfreude, Emotionen und Spaß am Musizieren im Vordergrund. Während meiner Diplomarbeit zum Thema „Psychische Blockaden im Gesangsunterricht" eignete ich mir Strategien zum Abbau von Blockaden und eine positive Herangehensweise an Gesang und Stimme des Individuums an, wodurch Schülerinnen und Schüler ihr eigenes Potenzial entdecken und neue stimmliche Erfahrungen machen können.

Das Repertoire kann schülergerecht und schülerbestimmt gewählt werden. Alle Altersgruppen sind willkommen, Anfänger wie Fortgeschrittene.

Unterrichtsbeiträge für Ihre Gesangsstunden

Monatspauschalen für regelmäßig fortlaufenden Unterricht:

  • Einzelunterricht 30 Minuten pro Woche (für Kinder bis 8 Jahre): € 80,-- monatlich
  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: € 100,-- monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: € 120,-- monatlich
  • Gruppenunterricht für 2 bis 3 Schüler 30 Minuten: € 60,-- pro Person monatlich
  • Gruppenunterricht für 2 bis 3 Schüler 45 Minuten: € 80,-- pro Person monatlich
  • Gruppenunterricht für 2 bis 3 Schüler 60 Minuten: € 100,-- pro Person monatlich

Zum Kennenlernen biete ich eine 45-minütige Einzelprobestunde für € 10,-- und eine 45-minütige Gruppenprobestunde für € 20,-- an.

Beiträge für Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 30 Minuten: € 30,--
  • Einzelstunde à 45 Minuten: € 35,--
  • Einzelstunde à 60 Minuten: € 40,--
  • Einzelstunde à 90 Minuten: € 60,--
  • Einzelstunde für 2 bis 3 Schüler à 30 Minuten: € 40,--
  • Einzelstunde für 2 bis 3 Schüler à 45 Minuten: € 50,--
  • Einzelstunde für 2 bis 3 Schüler à 60 Minuten: € 60,--

Fahrtkosten sind in den Unterrichtsbeiträgen noch nicht enthalten, je nach Entfernungen können pro Einzelstunde bis zu € 5,-- hinzukommen. Zusätzlich zu den Monatsbeiträgen können maximal € 15,-- monatlich an Fahrtkosten anfallen.

Meine bevorzugten Unterrichtsorte in Dresden

Mein Unterricht kann bei mir im Stadtteil Antonstadt, Bezirk Äußere Neustadt, oder bei meinen Schülerinnen und Schülern in Dresden stattfinden. Ich komme zu ihnen in der Äußeren Neustadt, Altstadt, im Hechtviertel, in der Leipziger Vorstadt, Radeberger Vorstadt sowie in Pieschen.