Gesangslehrerin Heidi Jütten in München-Neuhausen

Geboren wurde ich im westfälischen Lünen, machte mein Abitur in Heidelberg und ging dann zum Studium nach Berlin. Mit Musik kam ich schon sehr früh in Berührung: Im Alter von fünf Jahren fing ich an, Klavier und Blockflöte zu spielen, und die Blockflöte sollte dann auch über viele Jahre mein „Traumstudiumsziel“ sein. Bis ich den ersten Gesangsunterricht erhielt … Von da an wurde mir sehr schnell klar, dass dies meine wirkliche Passion ist.
Ich begann mein Studium an der Hochschule für Musik „Hanns Eisler“ in Berlin bei Prof. Norma Sharp und erhielt später in einer Meisterklasse regelmäßig Unterricht bei Prof. Julia Varady. In dieser Zeit gaben mir außerdem Meisterkurse und Liedklassen von Hans Hotter, Dietrich Fischer-Dieskau, Peter Schreier, Anna Reynolds, Sergej Leiferkus und Wolfram Rieger wichtige Impulse. 

Schon während des Studiums sammelte ich Bühnenerfahrung an mehreren Bühnen, wie zum Beispiel der Staatsoper Berlin, der Deutschen Oper Berlin, der Staatsoper Prag, bei den Antikenfestspielen in Trier, den Tiroler Festspielen oder dem Staatstheater Braunschweig. Nach Abschluss meines Studiums mit dem Konzertexamen, welches ich mit Auszeichnung bestand, wurde ich für sieben Jahre Ensemblemitglied des Staatstheaters Cottbus, wo ich viele schöne und bedeutende Rollen des Mezzofachs singen durfte, unter anderem Octavian, Maria Magdalena, Preziosilla, Azucena und als wichtiger Schritt ins Sopranfach auch die Sieglinde aus der „Walküre“ von Richard Wagner. Nach einigen Jahren in Berlin (2010 - 2016) lebe ich seit Oktober 2016 als freischaffende Sängerin und Gesangslehrerin in München.

Über meinen Gesangsunterricht

Ich biete klassischen Gesangsunterricht sowohl für Anfänger (ab 14 Jahren) als auch für Profis. Singen hat natürlich weitaus mehr Facetten, als sich auf den ersten Blick offenbaren. Mir geht es in erster Linie darum, den Schüler mit seinen individuellen Zielen wahrzunehmen und gemeinsam mit ihm darauf hinzuarbeiten. Das kann eine Entdeckungsreise zu eigenen Ressourcen sein, konkrete Stimmpflege für Profis sowie Studienvorbereitung oder der Weg, der eigenen Stimme im Alltag Gehör und Raum zu verschaffen. Ein zentraler Punkt ist für mich dabei die Verbindung von Atmung und Körperwahrnehmung.
Ich unterrichte auf Deutsch oder Englisch die klassische deutsche, englische, italienische und französische Opern-, Oratorien- und Liedliteratur. Hat jemand darüber hinausgehend eigene Projekte oder Ideen, bin ich immer dafür aufgeschlossen und neugierig.
Wenn der Unterricht bei meinen Schülerinnen und Schülern zu Hause stattfinden soll, ist es sinnvoll, dass ein Klavier vor Ort ist.

Unterrichtsbeiträge für Ihre Gesangsstunden

Monatspauschalen für regelmäßig fortlaufenden Unterricht:

  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: € 125,-- monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: € 150,-- monatlich

Die Probestunde dient nicht nur dem Kennenlernen, sondern beinhaltet gleich konkretes Arbeiten. Hier ist Ihr Unterrichtsbeitrag für 60 Minuten € 30,--.

Beiträge für Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 45 Minuten: € 50,--
  • Einzelstunde à 60 Minuten: € 60,--

Eventuelle Kosten für meine Anfahrt werden individuell abgesprochen.

Meine bevorzugten Unterrichtsorte in München

Der Unterricht findet bevorzugt bei mir in München-Neuhausen statt. Nach Absprache komme ich auch zu meinen Schülerinnen und Schülern in Neuhausen und weiteren Stadtteilen. Möchten Sie zu Hause unterrichtet werden, ist es sinnvoll, dass ein Klavier vor Ort ist.