Akkordeonlehrer Elio Maiuri in Waiblingen im Rems-Murr-Kreis

Geboren wurde ich in Bisignano, einem kleinen Dorf in Süditalien, in der Provinz Cosenza. Schon in der Kindheit beschäftigte ich mich intensiv mit Musik und meine Musikalität setzte sich - auch gegen den Willen meines Vaters - durch: Als ich zwölf Jahre alt war, lernte ich im Kloster in der Nähe unseres Dorfes Orgel spielen und konnte drei Jahre später, ab 1971, an der Musikhochschule in Cosenza, am Conservatorio die Musica Statale „S. Giacomantonio“, studieren. Meine Hauptfächer waren Musiktheorie und das Horn in F und B.  Meine Fachkenntnisse ermöglichten es mir, autodidaktisch Klavier spielen zu lernen und darüber hinaus auch mit Hilfe eines Freundes das Akkordeonspiel. Bis zu meinem Studienabschluss 1975 sammelte ich als Musiker vielfältige Erfahrungen, indem ich meine Instrumente auf Dorffesten, Hochzeiten und weiteren privaten und öffentlichen Veranstaltungen spielte.

Nach dem Studium kam ich 1976 erstmals als Ferienjobber nach Deutschland und zog 1978 ganz hierher um. Seitdem arbeite ich als Musiklehrer und bin weiterhin aktiver Musiker. Zunächst nebenberuflich erteilte ich Akkordeonunterricht  sowie Klavier- und Keyboardunterricht und trat als Alleinunterhalter, auch mit Gesang, sowie mit verschiedenen Musikgruppen auf. Seit 2004 bin ich selbstständiger Künstler und Privatlehrer für Akkordeon, Klavier, E-Piano und Keyboard. Ich bin in vielen verschiedenen Musikrichtungen und Bereichen zu Hause. Von Klassik bis Pop, von Rock bis Latein spiele ich als Akkordeonist, Barpianist, als Begleiter für Gesang oder auch als Organist auf kirchlichen Hochzeiten. Seit 2010 habe ich bei verschiedenen Kulturveranstaltungen in Schondorf und Stuttgart mitgewirkt, so auch bei der Stuttgarter Kulturnacht und als Musikbegleiter im Rahmen der Fraueninitiative Stuttgart.

Als Musiklehrer habe ich inzwischen langjähirge Erfahrung mit unterschiedlichsten Schülerpersönlichkeiten. Es macht mir sehr viel Spaß, sowohl Kinder und Jugendliche als auch Erwachsene zu unterrichten. Ich freue mich immer wieder darauf, Menschen kennenlernen und ihnen etwas von mir weitergeben zu können. Musik ist hochinteressant und es gibt - für Anfänger wie für Profis - immer Neues zu entdecken und zu lernen. Sie bleibt stets eine Herausforderung, die uns motiviert.

Über meinen Akkordeonunterricht

Ich biete einen fundierten, umfasseneden Akkordeonunterricht in Theorie und Praxis. Willkommen sind Kinder, Jugendliche und Erwachsene - Anfänger ebenso wie Fortgeschrittene oder Wiedereinsteiger. Das Repertoire umfasst alle Stilrichtungen von der Popmusik bis zur Romantik, Jazz, Swing, Unterhaltungsmusik usw. - je nach den Erfordernissen und Wünschen meiner Schüler/-innen. 

Aufgrund meiner umfassenden Ausbildung und Erfahrung erteile ich auch Keybaord- und Klavierunterricht.

Unterrichtsbeiträge für Ihre Akkordeonstunden

Monatspauschalen für regelmäßig fortlaufenden Unterricht:

  • Einzelunterricht für Kinder bis 8 Jahre 30 Minuten pro Woche: € 80,-- monatlich
  • Einzelunterricht ab 9 Jahre 45 Minuten pro Woche: € 110,-- monatlich
  • Einzelunterricht für Erwachsene und Fortgeschrittene 60 Minuten pro Woche: € 130,-- monatlich

Für meine Anfahrt können je nach Entfernung monatlich € 5,-- bis € 15,-- dazukommen.

Beiträge für Einzelstunden:

  • Einzelstunde für Kinder bis 8 Jahre à 30 Minuten: € 30,--
  • Einzelstunde ab 9 Jahre à 45 Minuten: € 40,--
  • Einzelstunde für Erwachsene und Fortgeschrittene à 60 Minuten: € 45,--

Meine bevorzugten Unterrichtsorte im Rems-Murr-Kreis

Im Rems-Murr-Kreis unterrichte ich in Waiblingen mit Beinstein und Bittenfeld sowie Orten in der Umgebung: Fellbach, Korb mit Kleinheppach, Leutenbach, Remshalden mit Geradstetten, Schwaikheim, Stetten, Unteres Remstal, Weinstadt mit Beutelsbach, Großheppach, Schnait und Strümpfelbach, Winnenden mit Hanweiler und in Winterbach. Nach Absprache komme ich auch in weitere Orte.

Berglen mit den Ortsteilen Birkenweißbuch, Bretzenacker und Volkhardtsmühle, Drexelhof, Erlenhof, Hößlinswart, Kieselhof, Kottweil, Lehnenberg, Linsenhof, Oberweiler, Ödernhardt, Oppelsbohm, Öschelbronn, Reichenbach, Rettersburg, Spechtshof, Steinach, Stöckenhof, Streich und Vorderweißbuch;
Fellbach mit den Stadtteilen Fellbach, Schmiden und Oeffingen;
Kernen im Remstal mit den Ortsteilen Rommelshausen und Stetten;
Korb mit dem Ortsteil Kleinheppach;
Leutenbach mit den Wohnbezirken Leutenbach, Nellmersbach und Weiler zum Stein;
Remshalden mit den Ortsteilen Buoch, Geradstetten, Grunbach, Hebsack und Rohrbronn;
Schorndorf mit den Stadtteilen Buhlbronn, Haubersbronn, Miedelsbach, Ober- und Unterberken, Schlichten, Schornbach und Weiler;
Schwaikheim;
Waiblingen mit den Stadtteilen  Beinstein, Bittenfeld, Hegnach, Hohenacker und Neustadt;
Weinstadt mit den Stadtteilen Beutelsbach, Endersbach, Großheppach, Schnait und Strümpfelbach;
Winnenden mit den Stadtteilen Baach, Birkmannsweiler, Breuningsweiler, Bürg, Hanweiler, Hertmannsweiler und Höfen;
Winterbach mit den Ortsteilen Engelberg, Manolzweiler und Winterbach.

Auch im Landkreis Ludwigsburg ist Akkordeonunterricht möglich, beispielsweise in Ludwigsburg mit Poppenweiler, in Affalterbach, Kornwestheim, Marbach am Neckar sowie in Remseck am Neckar mit Aldingen, Hochberg, Hochdorf, Neckargröningen, Neckarrems und Pattonville.