Klavierlehrerin Noriko Nishioka in München-Fürstenried

An ein Leben ohne Klaviermusik kann ich mich gar nicht erinnern. Denn bereits mit vier Jahren fing für mich der Klavierunterricht an. Und als ich 2004 in meiner japanischen Heimatstadt Saitama die Oberschule abschloss, blickte ich auf 14 spannende Jahre der Klavierausbildung bei einer hochmusikalischen Lehrerin zurück. Gleich darauf kam ich nach Deutschland und nahm mein Klavierstudium an der Hochschule für Musik und Theater in München auf. Damit begann für mich eine sehr schöne Zeit, in der ich von einem großartigen Pianisten lernen konnte und viele wertvolle Impulse bekam. 2006 belegte ich noch zusätzlich eine Kammermusikklasse. Bereits im selben Jahr begann ich auch Privatschüler zu unterrichten und bin seitdem als Klavierlehrerin sehr gefragt. 2008 bestand ich erfolgreich meine künstlerische Diplomprüfung und bildete mich dann noch bis 2010 durch ein Aufbaustudium mit Hauptfach Klavier fort. Parallel dazu nahm ich auch an einer Liedgestaltungsklasse teil.

Die Kunst des Klavierspiels habe ich selbstverständlich nicht nur studiert, sondern auch praktiziert: Sowohl in Japan als auch hier in Deutschland hatte ich zahlreiche Konzertauftritte als Solistin, als Liedbegleiterin und als Kammermusikerin. Meine Lehrtätigkeiten seit 2006 bescherten mir vielfältige Erfahrung mit individuellem Klavierunterricht für Anfänger vom Vorschulalter bis ins Erwachsenenalter sowie für Fortgeschrittene. Mit meinen Schülerinnen und Schülern habe ich durch die Kunst der Klaviermusik immer wieder wunderbare Momente gemeinsamen Erlebens.

Über meinen Klavierunterricht

Ich unterrichte klassische Musik aus verschiedenen Epochen. Bei der Auswahl des Materials richte ich mich individuell nach dem Schüler, so dass es ihm immer Spaß macht. Bei mir im Lehel steht ein Steinway-Flügel, der einen sehr schönen Klang erzeugt.
Außer der Interpretation der Klavierstücke unterrichte ich auch Musiktheorie und Solfeggio.

Willkommen sind Anfänger bis Fortgeschrittene in jedem Alter. Insbesondere habe ich auch Erfahrung im Umgang mit kleinen Kindern und unterrichte sie gerne, auch im Vorschulalter.
Mein Klavierunterricht kann in deutscher oder japanischer Sprache stattfinden.

Unterrichtsbeiträge für Ihre Klavierstunden

Monatspauschalen für regelmäßig fortlaufenden Unterricht:

  • Einzelunterricht 30 Minuten pro Woche (für Kinder bis 8 Jahre): € 90,-- monatlich
  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: € 110,-- monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: € 130,-- monatlich

Zum Kennenlernen biete ich eine 30-minütige kostenlose Probestunde an.

Beiträge für Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 30 Minuten: € 35,--
  • Einzelstunde à 45 Minuten: € 40,--
  • Einzelstunde à 60 Minuten: € 45,--

Meine bevorzugten Unterrichtsorte in München

Der Unterricht kann bei mir in Fürstenried stattfinden. Gerne komme ich auch zu meinen Schülerinnen und Schülern in diesen Stadtteilen von München: Altstadt, Lehel, Bogenhausen, Forstenried, Fürstenried, Obersendling, Schwabing, Schwanthalerhöhe, Sendling, Solln und Thalkirchen.