Gesangslehrer Edward John Leach in Frankfurt-Gallus

Geboren 1989 in Redhill (Großbritannien), machte ich meine ersten sängerischen Erfahrungen als Chormitglied der Ipswich School in der gleichnamigen Stadt, die ich bis 2011 besuchte. Ich verdanke dieser Schule nicht nur eine solide Gesangsausbildung, sondern auch ein Stipendium für das Jesus College der University of Cambridge. Dort studierte ich ab 2008 zeitgleich Musikwissenschaft. 2011 legte ich meinen Bachelor mit Auszeichnung ab; 2015 erhielt ich meinen Master-Titel.

Unmittelbar nach dem Bachelor-Abschluss begann ich als Lehrer für Musikwissenschaft zu arbeiten. Ich unterrichtete an der Wycombe Abbey School in Charterhouse – dort war ich Resident Tutor – und erteilte in London als Gesangslehrer und Musiktheorielehrer Privatunterricht. 2014 ging ich nach Amsterdam, um meine sängerischen Fertigkeiten im Rahmen eines Hochschulstudiums weiter zu festigen. Am Conservatorium van Amsterdam nahm ich ein Bachelor-Studium Gesang auf, das ich ab 2015 im Masterstudiengang fortführte. Meine Lehrer waren u. a. Pierre Mak und Jan-Paul Grijpink. Parallel zum Hochschulstudium vertiefte ich mein Können in Meisterklassen bei Margreet Honig, Ira Schiff, Paul Triepels, Alexander Oliver und Floris Visser. Seit Dezember 2016 lasse ich mich von Stephanie Doll privat weiter im Gesang ausbilden.

Als freischaffender Sänger bin ich seit 2014 regelmäßig mit verschiedenen Chören und Ensembles aufgetreten. In den Opern Norma (Bellini) und Adriana Lecouvreur (Cilea), beide 2014 im Opera Holland Park in London aufgeführt, war ich Mitglied des Chores. In der Aufführung von Figaros Hochzeit (Mozart) in der Immanuelkerk Haarlem war ich 2016 als Basilio/Curzio zu erleben. Solistisch sang ich außerdem in diversen Oratorien, etwa 2016 in Mozarts Requiem mit dem Ensemble Sempre Crescendo in Leiden und 2017 in der Matthäus-Passion von Bach mit dem Kamerorkest Alveare in Veghel (Niederlande). 2016 tourte ich zusammen mit dem Rezitator Lutz Görner und der Pianistin Nadia Singer durch Deutschland. An 45 Konzertabenden brachten wir Lieder von Schubert zur Aufführung.

Meinen Lebensmittelpunkt habe ich in Frankfurt am Main und freue mich hier auf viele neue motivierte Gesangsschüler.

Über meinen Gesangsunterricht

Für das Singen gilt keine Altersbegrenzung, deswegen unterrichte ich Anfänger und Fortgeschrittene jeden Alters.

Der Gesang kann kultiviert und raffiniert sein, ist aber im Grunde einfach nur die Ursprache der Menschheit. Das Ziel meines Unterrichts ist daher, meinen Schülern zu helfen, mit ihrer Singstimme zu sprechen. In meinen Gesangsstunden entdecken und entwickeln wir die Stimme mit all ihren Möglichkeiten: ihre Resonanz, Tiefe, Kraft und Leichtigkeit. Singen soll Spaß machen und natürlich sein – das hat für mich einen hohen Stellenwert. Es ist ein entdeckungsreicher, erfreulicher Prozess, sich mit der Funktionsweise der Stimmbänder vertraut zu machen und den Registerausgleich, also die Verbindung von Kopf- und Bruststimme ohne Bruch, zu erlernen.

Ich passe Inhalt und Methodik in meinem Gesangsunterricht individuell an die Bedürfnisse meiner Schülerinnen und Schüler an.

Als erfahrener Musikwissenschaftler und Orchester- und Chor-Dirigent kann ich auch Coaching anbieten.

Unterrichtsbeiträge für Ihre Gesangsstunden

Monatspauschalen für regelmäßig fortlaufenden Unterricht:

  • Einzelunterricht 30 Minuten pro Woche (für Kinder bis 8 Jahre): € 100,-- monatlich
  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: € 120,-- monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: € 140,-- monatlich

Eine unverbindliche 30-minütige Probestunde biete ich für € 15,-- an.

Für meine Anfahrt können – je nach Entfernung – monatlich bis zu € 15,-- zu den Monatsbeiträgen hinzukommen.

Beiträge für Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 45 Minuten: € 40,--
  • Einzelstunde à 60 Minuten: € 50,--

Meine bevorzugten Unterrichtsorte in Frankfurt am Main

Ich unterrichte bei mir zu Hause in Frankfurt-Gallus. Nach Absprache komme ich auch zu meinen Schülerinnen und Schülern in Frankfurt am Main, in den Stadtteilen Bockenheim, Europaviertel, Gallus, Innenstadt, Rödelheim und Westend.