Saxophonlehrer Erik Marijanović in Erding im Landkreis Erding

Geboren wurde ich 1992 in Erding. In Bosnien und Herzegowina besuchte ich von 1998 bis 2006 die Grund- und Musikschule in Nova Bila und begann mt neun Jahren, im Stadtorchester Nova Bila Saxophon zu spielen. 2006 kam ich auf das Musikgymnasium „Jakova Gotovca“ in Novi Travnik, das ich 2010 abschloss. Noch im selben Jahr begann ich mein Bachelor-Studium im Fachbereich Saxophon an der Musikakademie Sarajevo in der Klasse von Prof. Dragan Sremec. Während des Studiums nahm ich an zahlreichen Projekten wie z. B. „Saxia“ von Professor Otto Vrhovnik teil. Hier spielte ich Bariton-Saxophon. Nach dem Bachelor-Abschluss absolvierte ich von Oktober 2014 bis Februar 2016 an der Musikakademie Sarajevo mein Masterstudium im Fach Saxophon und erlangte damit mein „Diplom über den erworbenen akademischen Grad und den Fachberuf Magister der Musik – Saxophon“. Zusätzlich nahm ich in der Studienzeit an Meisterkursen bei Jean Jean-Yves Fourmeau, Otto Vrhovnik, Gordan Tudor und Tomislav Zuzak teil.

Beim Sarajvo-Winter-Festival im Jahr 2012 spielte ich bei einem Konzert mit dem österreichischen Pianisten Karl Eichinger erstmals im Ensemble des „Philharmonischen Orchesters Sarajevo“. Seitdem bin ich regelmäßig mit diesem Orchester aufgetreten, bei einem Konzert im Juni 2015 auch als Solist. Außerdem wirkte ich in den Jahren 2014 und 2015 an einigen Musical-Projekten wie „Footloose“, „Brillanten“ und „Flashdance“ mit. In den Jahren 2014 und 2015 spielte ich in der „Sarajevo-Bigband“ Alt-Saxophon.

Erfahrungen als Musiklehrer konnte ich u. a. als Saxophonlehrer an der „Musikschule HKC“ des Kulturzentrums Nova Bila (2013 - 2016) und als Vertretungslehrer am „Musikgymnasium Jakova Gotovca“ in Novi Travnik (2014 - 2016) sammeln.

Über meinen Saxophonunterricht

Ich arbeite sehr gerne mit Kindern und Jugendlichen, unterrichte aber auch Erwachsene jeden Alters, egal ob Anfänger, Fortgeschrittene oder Profis. Ich versuche dabei immer, auf die individuellen Interessen meiner Schüler einzugehen, damit sie Spaß am Unterricht haben. Meine Aufgabe sehe ich darin, die speziellen Begabungen meiner Schüler auf der Grundlage ihres persönlichen Musikverständnisses zu fördern. Nur so kann Unterricht erfolgreich sein.

Ich unterrichte klassisches Saxophon auf jedem Niveau (z. B. für Kammermusik), aber auch moderne Saxophontechnik, wie man sie in der Pop-Musik anwendet.

Unterrichtssprache kann neben Deutsch auch Kroatisch sein.

Unterrichtsbeiträge für Ihre Saxophonstunden

Monatspauschalen für regelmäßig fortlaufenden Unterricht:

  • Einzelunterricht 30 Minuten pro Woche (für Kinder bis 8 Jahre): € 85,-- monatlich
  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: € 110,-- monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: € 130,-- monatlich

Fahrtkosten sind in den Monatsbeiträgen nicht enthalten. Es können daher bis zu € 15,-- monatlich für meine Anfahrt dazukommen.

Zum Kennenlernen biete ich eine kostenlose Probestunde an. Berechnet wird nur eine Wegepauschale in Höhe von € 10,--.

Beiträge für Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 30 Minuten: € 30,--
  • Einzelstunde à 45 Minuten: € 40,--
  • Einzelstunde à 60 Minuten: € 45,--

Meine bevorzugten Unterrichtsorte im Landkreis Erding

Der Unterricht findet bei meinen Schülerinnen und Schülern in Erding und Orten im Umkreis von ca. 20 Kilometern statt, z. B. Bockhorn, Dorfen, Etting, Moosinning, Oberding u. a.

Außerhalb des Landkreises Erding komme ich beispielsweise auch nach Freising, Landkreis Freising, Ismaning, Landkreis München, etc.