Cellolehrerin Karina Suhorukova in Düsseldorf-Derendorf

Im Alter von sieben Jahren begann ich Cello an einer der berühmtesten Musikschulen Lettlands, dem Emils Darzins-Musikgymnasium in Riga, zu spielen. Schon damals fand mich meine Lehrerin Eleonora Testelec – eine Schülerin von Mstislav Rostropowitsch – besonderes talentiert. Nach dem Abitur begann ich ein Bachelorstudium für Cello an der Jāzeps Vītols-Musikakademie in Riga und wurde dabei weiterhin von Eleonora Testelec unterrichtet. 2012 ging ich für ein Auslandssemester an die Folkwang Universität der Künste in Essen, wo ich bei Young-Chang Cho studierte. Ich entschied mich dann nach dem Abschluss meines Bachelorstudiums in Riga im Juni 2013, meinen Master of Music in Deutschland abzulegen. Seit dem Sommersemester 2014 studiere ich an der Robert Schumann-Hochschule in Düsseldorf unter der Leitung von Armin Fromm und freue mich, dass mir dafür ein DAAD-Stipendium für begabte ausländische Studierende erteilt wurde.

Um mein Cellospiel weiter zu perfektionieren, besuchte ich Meisterkurse bei Young-Chang Cho, Maria Kliegel, Stefan Popov, Serguei Azizyan, Denis Severin und Armin Fromm. Seit 2011 habe ich an verschiedenen internationalen Wettbewerben teilgenommen. Ich war Preisträgerin beim Jāzeps Vītols-Kammermusikwettbewerb und bei „Jūrmala 2011” (beide in Lettland). Außerdem spielte ich unter anderem beim Internationalen Knopf Wettbewerb der Internationalen Musikakademie Anton Rubinstein in Düsseldorf und beim Leoš Janáček International Competition im tschechischen Brno. Dort war es für mich ein unvergessliches Erlebnis, unter der Leitung des legendären Mstislav Rostropowitsch zu spielen.

Erfahrung als Orchester- und Kammermusikerin sammelte ich beim Staatlichen Kammerorchester Sinfonietta Rīga. Ich wirkte bei vielen kammermusikalischen Projekten und Konzerten mit und bin in so wunderbaren Konzertsälen wie dem Staatlichen Moskauer Tschaikowski-Konservatorium, dem Berliner Konzerthaus und dem Lettischen sowie Litauischen Konservatorium aufgetreten.

Während meines Studiums in Lettland absolvierte ich ein pädagogisches Praktikum beim Staatlichen Kammerorchester Sinfonietta Rīga und arbeitete mit Schülern von sechs bis 16 Jahren. An der Folkwang Universität der Künste Essen hatte ich sehr viel Freude daran, neue didaktische Methoden kennenzulernen und sie anschließend selbst als Cellolehrerin anzuwenden. Nun freue ich mich auf viele neue lernbegierige Schülerinnen und Schüler in Düsseldorf.

Über meinen Cellounterricht

Ich biete Cellounterricht für jedes Niveau und alle Altersstufen, denn ebenso wie die Musik keine Grenzen hat, gibt es auch keine Altersgrenze für das Erlernen des Cellospiels. Mein Unterrichtsrepertoire reicht von klassischer Musik bis hin zu Pop- und Filmmusik. Anfänger führe ich behutsam an das Instrument Cello heran – ich zeige ihnen seinen Aufbau und Klang und wirke auf eine gute und stabile Haltung hin. Gleichzeitig übe ich mit ihnen das Notenlesen und vermittle musiktheoretische Kenntnisse. Ganz gleich mit welchem Kenntnisstand meine jeweiligen Schüler zu mir kommen – ich gestalte meinen Cellounterricht immer abwechslungsreich. Das kann zum Beispiel bedeuten, dass wir gleichzeitig spielen und singen. Mein Ziel ist es, alle meine Schüler zu motivieren und anzuspornen. Ich ermuntere sie, selbstgesteckte Ziele zu erreichen und die Ergebnisse unmittelbar nach der Stunde vorführen.

Auf Wunsch kann mein Unterricht auch in englischer, lettischer oder russischer Sprache stattfinden.

Unterrichtsbeiträge für Ihre Cellostunden

Monatspauschalen für regelmäßig fortlaufenden Unterricht:

  • Einzelunterricht 30 Minuten pro Woche (für Kinder bis 8 Jahre): € 90,-- monatlich
  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: € 110,-- monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: € 130,-- monatlich

Die Monatsbeiträge beinhalten noch keine Fahrtkosten. Es können für meine Anfahrt bis € 15,-- monatlich hinzukommen.

Eine unverbindliche Probestunde biete ich kostenlos an.

Beiträge für Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 45 Minuten: € 40,--
  • Einzelstunde à 60 Minuten: € 45,--

Meine bevorzugten Unterrichtsorte in Düsseldorf

Ich unterrichte bei mir zu Hause in Düsseldorf-Derendorf oder bei meinen Schülerinnen und Schülern in allen Düsseldorfer Stadtteilen, darunter Altstadt, Carlstadt, Derendorf, Düsseltal, Friedrichstadt, Pempelfort, Oberkassel und Unterbilk.