Klavierlehrer Karl Peterson in Berlin-Mitte

Die estnische Hauptstadt Tallinn ist meine Heimatstadt. Nach dem Abitur 2012 studierte ich dort ein Jahr lang Klavier an der Estonian Academy of Music and Theatre, bevor ich 2013 an die Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover wechselte. Direkt nach meinen Bachelor of Music im Hauptfach Klavier 2017 absolvierte ich erfolgreich ein zweijähriges Masterstudium Klavier an der Hochschule für Musik in Karlsruhe. Zu meinen Lehrern zählten u. a. Ricardo Castro, Kalle Randalu und Matti Raekallio.

Ich nahm an zahlreichen Meisterklassen teil, u. a. von Dmitri Bashkirov und Jacques Rouvier, und besuchte 2019 ein Weiterbildungsseminar an der Scuola di musica Fiesole in Italien. Bei verschiedenen internationalen Wettbewerben in Estland und Deutschland belegte ich 1. und 2. Plätze, so 2015 beim Internationalen Bach-Wettbewerb in Narva in Estland und 2017 bei der regionalen niedersächsischen Vorrunde des Lions Musikpreises in Celle. Bei zahlreichen Konzerten trat ich als Solist auf. Ich spielte u. a. mit dem „Tallinn Chamber Orchestra“, dem „Estonian National Symphony Orchestra“ und dem Kammerorchester „Pro Artibus Hannover“.

Von 2015 bis 2017 war ich Artistic Director (AD) einer der bekanntesten Kammermusikserien in Deutschland: „Plathner's Eleven" in Hannover. Ich betreute in dieser Zeit vier verschiedene Programme mit acht Konzerten pro Jahr. Als AD oblag mir die Auswahl der Künstler sowie des gesamten musikalischen Repertoires.

Seit meiner Studienzeit bin ich als privater Klavierlehrer und freiberuflicher Mitarbeiter von Musikschulen tätig. Um mich als Musiklehrer weiterzuqualifizieren, besuchte ich im Rahmen meines Bachelorstudiums in Hannover zwei Semester lang den Kurs für Klavierpädagogik von Wolfgang Zill.

Über meinen Klavierunterricht

Ich unterrichte Schüler*innen jeden Alters und Niveaus. Folgende vier Aspekte bilden die Kernpunkte meines Klavierunterrichts:

  • körperliche Lockerheit während des Klavierspiels
  • Klangentwicklung
  • Spieltechnik
  • eine sehr positive und unterstützende Art und Weise, meinen Schüler*innen das Klavierspiel näherzubringen

Ich unterrichte auch auf Englisch und Estnisch.

Unterrichtsbeiträge für Ihre Klavierstunden

Monatspauschalen für regelmäßig fortlaufenden Unterricht:

  • Einzelunterricht 30 Minuten pro Woche (für Kinder bis 8 Jahre): € 100,-- monatlich
  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: € 110,-- monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: € 120,-- monatlich

In den Unterrichtsbeiträgen sind noch keine Kosten für meinen Weg zu meinen Schüler*innen enthalten. Diese werden je nach Aufwand abgesprochen.

Eine unverbindliche Probestunde kostet € 30,--.

Beiträge für Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 30 Minuten: € 40,--
  • Einzelstunde à 45 Minuten: € 45,--
  • Einzelstunde à 60 Minuten: € 50,--

Meine bevorzugten Unterrichtsorte in Berlin

Ich unterrichte in einem Proberaum in Berlin-Mitte oder komme zu meinen Schüler*innen in die Berliner Ortsteile Charlottenburg, Friedrichshain, Kreuzberg, Mitte, Moabit, Prenzlauer Berg, Wedding u. a.