Klavierlehrer Edén Galán in Berlin-Prenzlauer Berg

Friedrich Nietzsche sagte einst „Ohne Musik wäre das Leben ein Irrtum“. Dies wurde schon früh zu meinem Lebensmotto. Geboren bin ich 1984 in Barcelona. Im Alter von fünf Jahren bekam ich meinen ersten Klavierunterricht. Mit sieben Jahren lernte ich ein zweites Instrument, die Geige. Sie erweiterte meinen Blick auf Musik und bereicherte meine musikalischen Kenntnisse. Bereits als Kind konnte ich einige Erfolge bei Klavierwettbewerben in Spanien verbuchen.

Mit zwölf Jahren trat ich in das Konservatorium von Lleida „Enric Granados“ ein und begann Geige als Schwerpunkt zu studieren. Ich bekam hier die Möglichkeit, im Orchester mitzuwirken, zuletzt als Konzertmeister. Darüber hinaus war ich Mitglied des Jungen Nationalorchester Katalonien (JONC) und des Orchesters der Stadt Lleida „Julià Carbonell“. 2002 erwarb ich mit der Note „sehr gut“ die Lehrbefähigung als Klavierlehrer und ein Jahr später mit derselben Note für den Geigenunterricht. An der Musikhochschule der Balearen in Palma de Mallorca nahm ich 2004 bei Dr. Manuel Carra ein Klavierstudium auf, welches ich 2009 erfolgreich mit dem Diplom abschloss. Meine musikwissenschaftlichen Kenntnisse vertiefte ich von 2010 bis 2011 in einem Fernstudium an der Universität La Rioja. Aufgrund meiner Fachkenntnisse wurde ich 2010 Mitglied des Preisgerichts in der Kategorie Junioren bei der „Ramon Llull Rotary Club´s Piano Competition“ in Palma de Mallorca. 2012 zog ich nach Berlin.

Bereits seit meiner Studienzeit unterrichte ich an privaten und staatlichen Musikschulen Klavier, Geige, Musiktheorie sowie Kammermusik. Als Klavierlehrer habe ich weitreichende Berufserfahrung im Einzel- und Gruppenunterricht für Schüler zwischen vier und sechzig Jahren gesammelt.

Über meinen Klavierunterricht

Gerne unterrichte ich Schüler aller Altersklassen und jeglichen Niveaus, egal ob Anfänger, Fortgeschrittene oder Schüler mittleren Niveaus.
Fingersatz, Musikalität, Klaviertechnik, Körperhaltung und die umfangreiche Vermittlung von Musiktheorie wie Harmonielehre und die Analyse von Musikstücken unterschiedlicher Epochen gehören zu den wesentlichen Inhalten meines Klavierunterrichts. Außerdem sind Gehörbildung und Gesangsübungen wie Solfeggio Unterrichtsbestandteile.
Obwohl mein Fokus auf einem klassischen Repertoire an Klavierstücken liegt, bin ich offen für andere Stilrichtungen.
Neben Deutsch unterrichte ich auch in meiner Muttersprache Spanisch oder auf Englisch.

Unterrichtsbeiträge für Ihre Klavierstunden

Monatspauschalen für regelmäßig fortlaufenden Unterricht:

  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: € 100,-- monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: € 120,-- monatlich

Eine Probestunde ist bei mir kostenfrei.

In den Unterrichtsbeiträgen sind keine Fahrtkosten enthalten. Für meine Anfahrt können bis zu € 15,-- monatlich hinzukommen.

Beiträge für Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 45 Minuten: € 35,--
  • Einzelstunde à 60 Minuten: € 40,--

Meine bevorzugten Unterrichtsorte in Berlin

Ich unterrichte bei den Schülern zu Hause, bevorzugt im Stadtteil Prenzlauer Berg. Ich komme auch nach Friedrichshain, Kreuzberg, Mitte, Neukölln und Schöneberg. Auch andere Stadtteile von Berlin sind nach Absprache möglich.