Gesangslehrer Julius P. Williams III in Berlin-Mitte

Ich bin ein erfahrener Darsteller und Lehrer in den Fächern Gesang, Musical Theatre und Musiktheorie. Meine umfangreiche Erfahrung umfasst verschiedene Arten von Musik und Theater. Bereits vor Beginn meiner professionellen Ausbildung bin ich mit vielen Ensembles und Chören in Connecticut, New York, Massachusetts aufgetreten. Außerdem hatte ich das Glück, für das Boston University Tanglewood Institute und die New York State Summer School for the Arts ausgewählt zu werden. Anschließend begann ich im Jahr 2000 mit meinem Studium im Fach Musiktheater (Tanz, Schauspiel, Gesang und Pädagogik) an der New York University, das ich mit dem Bachelor abschloss. Am Konservatorium in Boston studierte ich weiter und erreichte 2007 den Master im Fach Klassischer Gesang. Zusätzlich habe ich Komposition und Arrangement am Berklee College of Music, Boston, studiert.

Seit Beginn meines Studiums interessiere ich mich sehr für das Unterrichten und habe seither mit Schülern und Studenten der verschiedensten Alters- und Ausbildungsstufen gearbeitet, zum Beispiel als Schulmusiklehrer in Windsor, Connecticut, als privater Dozent für Gesang, Tanz und Musiktheorie sowie für zahlreiche Musical-Theatre-Workshops in den USA, Deutschland und Österreich. In den letzten Jahren war ich überwiegend im deutschsprachigen Raum engagiert, u. a. in Hairspray (Festspiele Tecklenburg und Köln, Musical Dome), in My Fair Lady (Stadttheater Bozen und Kammeroper Köln), in Hair (Stadttheater Bozen) und der Show der Aida Cruise Ships. Im Sommer 2012 habe ich parallel zu meinem aktuellen Engagement bei den Festspielen Tecklenburg Workshops am Cologne Dance Center, Köln, und der Tiroler Ballettschule, St. Johann, abgehalten. Durch meine extensiven Erfahrungen als Lehrer und als Darsteller habe ich die Fähigkeit gewonnen, unterschiedliche Stilrichtungen von Musik und Theater zu vermitteln. So kann ich als Gesangslehrer durch die Mischung von klassischer und moderner Technik den Lernenden eine gesunde stimmliche Versatilität anbieten.

Über meinen Gesangsunterricht

Da ich sowohl Oper als auch Musical studiert habe, unterrichte ich in vielen verschiedenen Stilen. Im Laufe meiner Karriere wurde ich aufgefordert, fast alles zu singen, zum Beispiel auch Rock, Pop, Jazz und Gospel. Dennoch baut meine Technik auf einer starken klassischen Basis auf. Ich lege großes Gewicht auf die Nutzung und Steuerung der Atmung sowie auf die Haltung und Einbeziehung des ganzen Körpers, denn schließlich singt man nicht nur mit den Stimmbändern. Die Fähigkeit, eine klassische Belcanto-Technik zu erwerben (wie etwa eine Kopfstimme für Frauen auszubilden), ermöglicht es einem Sänger nicht nur, klassisches und lyrisches Musiktheater zu singen, sondern öffnet auch das Tor zur Entwicklung einer gesunden und nachhaltigen Pop/Rock/Belt/Mix-Technik, auf die man sich auch bei acht Vorstellungen in der Woche verlassen kann. Ich konzentriere mich auch auf die Vermittlung von musiktheoretischem Wissen, Musikalität sowie Diktion und Performance-Technik. Willkommen sind Menschen aller Alters- und Leistungsstufen, die ihre Stimme verbessern möchten.

Der Gesangsunterricht kann in deutscher oder englischer Sprache erfolgen.

Unterrichtsbeiträge für Ihre Gesangsstunden

Monatspauschalen für regelmäßig fortlaufenden Unterricht:

  • Einzelunterricht 30 Minuten pro Woche: € 90,-- monatlich
  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: € 120,-- monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: € 150,-- monatlich

Eine unverbindliche 30-minütige Probestunde kostet € 10,--.

Beiträge für Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 30 Minuten: € 30,--
  • Einzelstunde à 45 Minuten: € 40,--
  • Einzelstunde à 60 Minuten: € 50,--

Meine bevorzugten Unterrichtsorte in Berlin

Ich unterrichte in Berlin-Mitte.