Gesangslehrerin Mila Dimitrova in Berlin-Prenzlauer Berg

Das Singen war schon früh Bestandteil meines Lebens. Während meiner Kindheit in Schwerin besuchte ich ein Musikgymnasium und sang im Jugendchor der Schule. Nach dem Abitur im Jahr 2007 studierte ich zunächst Schauspiel am Europäischen Theaterinstitut Berlin. In dieser Zeit wirkte ich als Kleindarstellerin und Sängerin im Extrachor der Komischen Oper Berlin mit, etwa in den Opern „Pique Dame“ (Peter Tschaikowski) und „Lear“ (Aribert Reimann). 

Nach meinem Abschluss im Jahr 2010 nahm ich ein Studium des klassischen Gesangs an der Nationalen Musikakademie „Prof. Pancho Vladigerov“ in Sofia (Bulgarien) bei der renommierten bulgarischen Sängerin Prof. Ilka Popova auf. 2014 schloss ich mit dem Mastertitel ab. An derselben Hochschule studierte ich außerdem Musikpädagogik und spezialisierte mich dabei auf Gesangspädagogik. Diesen Studiengang schloss ich 2016 ebenfalls mit dem Master ab. 

Mein sängerisches Können erweiterte ich zusätzlich in Meisterkursen für Gesang in Sofia, u. a. 2016 bei Raina Kabaivanska und 2016 sowie 2017 bei Mariana Pashalieva.

Während meines Studiums und danach war ich als Solistin und Chorsängerin am Musiktheater „Stefan Makedonski“ in Sofia aktiv. Dabei sammelte ich wertvolle Bühnenerfahrung und konnte mich sowohl im klassischen als auch im Pop- und Musicalgesang profilieren. Zu erleben war ich unter anderem als Serpina in der Oper „La serva padrona" von Pergolesi und als „Schneeflöckchen“ in der gleichnamigen Oper von Rimski-Korsakov. In „Der Freischütz“ (Weber) verkörperte ich Ännchen, im Musical „My Fair Lady“ (Loewe) Eliza. 

Von 2015 bis Ende 2017 war ich Gesangslehrerin und Kinderchorleiterin an der Musikschule „Music Play“ in Sofia. Parallel arbeitete ich als Privatlehrerin für klassischen sowie Jazz- und Popgesang. Seit Anfang 2018 lebe ich wieder in Berlin und freue mich auf viele neue lernbegeisterte Schülerinnen und Schüler in meinem individuellen Gesangsunterricht. 

Über meinen Gesangunterricht

Mein Gesangsunterricht ist offen für Anfänger und Fortgeschrittene aller Altersklassen. Wichtige Bestandteile meines Unterrichts sind zunächst allgemeines Körpertraining wie etwa Übungen zur Atemtechnik und die Schulung des Körperbewusstseins, um Rythmus und Musik in Einklang zu bringen. Außerdem arbeiten wir an der Körperhaltung beim Singen. 

Weitere Schwerpunkte meiner Gesangsstunden sind: 

  • Stimmbildung, Stimmübungen für die Resonanzräume, zum Stimmumfang und zur Intonation
  • Italienische Belcanto-Gesangstechnik für klassischen Gesang; Gesangsübungen nach Nicolà Vaccai
  • Gesangstechniken für Rock, Pop, Musical und Jazz
  • Vermittlung allgemeiner musiktheoretischer Grundkenntnisse

Das Unterrichtsmaterial stimme ich individuell auf die Wünsche und Möglichkeiten meiner Schüler ab.

Unterrichtsbeiträge für Ihre Gesangsstunden

Monatspauschalen für regelmäßig fortlaufenden Unterricht:

  • Einzelunterricht 30 Minuten pro Woche: € 90,-- monatlich
    Einzelunterricht 30 Minuten pro Woche für Kinder bis 8 Jahre: € 80,-- monatlich
  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: € 100,-- monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: € 120,-- monatlich

Fahrtkosten sind in den Monatsbeiträgen noch nicht enthalten. Dafür fallen höchstens € 15,-- zusätzlich pro Monat an.

Eine unverbindliche Probestunde biete ich kostenlos an.

Beiträge für Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 30 Minuten: € 30,--
  • Einzelstunde à 45 Minuten: € 35,--
  • Einzelstunde à 60 Minuten: € 40,--

Meine bevorzugten Unterrichtsorte in Berlin

Ich unterrichte in meinen eigenen Räumlichkeiten in Berlin-Prenzlauer Berg. Auf Wunsch komme ich auch zu meinen Schülerinnen und Schülern in Friedrichshain, Mitte, Pankow, Prenzlauer Berg und Wedding. Auch andere Stadtteile sind nach Absprache möglich.