Gesangslehrerin Manuela Czumanski-Scheidt in Berlin-Mitte

Bereits als Kind liebte ich Musik und Gesang. Als ich zehn Jahre alt war, sang ich zum ersten Mal auf einer Bühne und machte damit gleich den ersten Platz beim Karaoke-Wettbewerb in meiner Heimatstadt Minden. Im selben Jahr begann ich Gitarrenunterricht zu nehmen. Ich verbrachte viele Stunden in meinem Zimmer, um Stücke zu komponieren und zu meinem Gitarrenspiel zu singen. Mit fünfzehn hatte ich meine erste eigene Band und trat mit selbstgeschriebenen Songs vor Publikum auf. Ein Jahr später wurde ich von einer Musikagentur angeworben.

Nach meinem Abitur 2001 übte ich zunächst verschiedene Aushilfstätigkeiten aus. Parallel besuchte ich einen Vorbereitungskurs in Musiktheorie und Harmonielehre für die Aufnahmeprüfung im Fach Gesang.

2003 begann ich ein Studium der „Kulturwissenschaften und Ästhetische Praxis mit Schwerpunkt Musik“ an der Universität Hildesheim. Ein Jahr verbrachte ich mithilfe eines Stipendiums an der Università di Bologna in Italien, wo ich die Fächer Musik und Medien studierte.
Noch bevor ich mein Studium als Kulturwissenschaftlerin mit dem Diplom 2008 beendete, schrieb ich mich an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover für ein Studium der „Musikerziehung im Fach Jazz Rock Pop“ ein. Mit einem Diplom als Gesangslehrerin beendete ich mein Studium an der Musikhochschule 2011.

Zu dem Gesangsunterricht, den ich in den Jahren 1998 und 2011 erhielt, kann ich unter anderem auch Meisterkurse und Workshops bei Professor Daniel Oertel, dem US-amerikanischen Jazz-Sänger Kevin Mahogany und der deutschen Jazz-Sängerin Silvia Droste zählen.

Bereits zu meiner Schulzeit und später während meines Studiums stand ich mit eigenen Songs oder Top40-Bands, als Solo- oder Backgroundsängerin auf nationalen und internationalen Bühnen. In manchen Jahren absolviere ich bis zu 120 Auftritte. Seit 2004 bin ich als Leadsängerin und Songwriterin unter dem Namen MANOO erfolgreich. Zusammen mit meiner Band sang ich unter anderem im Vorprogramm von Clueso. 2014 veröffentlichten wir unser Album „Damals im Sommer“. Zudem bin ich als Jazzsängerin in verschiedenen Projekten und als Hochzeitssängerin aktiv.

Ich liebe es zu singen – und ich liebe es, diese Leidenschaft mit anderen zu teilen. Schon während meines Studiums habe ich als Gesangslehrerin gearbeitet, hatte einen Lehrauftrag an der International School Hannover und arbeitete bis 2018 an der Universität Hildesheim als Gesangsdozentin. Außerdem war ich Von 2013 bis 2018 als Lehrerin für Jazz-Rock-Pop-Gesang an der Musikschule Isernhagen & Burgwedel tätig.

Über meinen Gesangsunterricht

Seit 2008 gebe ich sowohl privat als auch an unterschiedlichen Schulen Gesangsunterricht. Mein Wunsch ist es, die Freude, die ich selbst am Singen und an der Bühnenperformance habe, an meine Schülerinnen und Schüler weiterzugeben.

Ich unterrichte Kinder ab 12 Jahren, Jugendliche und Erwachsene jeden Alters. Anfänger, die Spaß am Singen mitbringen, sind mir ebenso willkommen wie Fortgeschrittene, die sich zum Beispiel auf eine Aufnahmeprüfung an einer Musikhochschule vorbereiten wollen.

Mein Unterricht umfasst, nach Absprache, sowohl Stimmbildung, Gehörbildung, Repertoire, Rhythmik, Grundlagen der Musiktheorie, Intonation, Interpretation, Improvisation als auch Bühnenperformance und Mikrofontechnik.

Welche Schwerpunkte wir setzen, hängt von den Wünschen des Schülers ab. In einer Probestunde können wir uns unverbindlich kennenlernen und anschließend entscheiden, ob wir zusammen arbeiten wollen. Denn die Harmonie zwischen Schüler und Lehrer ist das Wichtigste – nicht zuletzt weil Musik und Gesang immer auch bedeutet, Emotionen zu zeigen und zu transportieren.

Unterrichtsbeiträge für Ihre Gesangsstunden

Monatspauschalen für regelmäßig fortlaufenden Unterricht:

  • Einzelunterricht 30 Minuten pro Woche (für Kinder bis 8 Jahre): € 95,-- monatlich
  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: € 125,-- monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: € 150,-- monatlich

Je nach Entfernung können für meine Anfahrt bis zu € 15,-- Fahrtkosten monatlich hinzukommen.

Für eine unverbindliche Probestunde berechne ich je nach Dauer die Hälfte des entsprechenden Einzelstundenbeitrags.

Beiträge für Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 30 Minuten: € 35,--
  • Einzelstunde à 45 Minuten: € 45,--
  • Einzelstunde à 60 Minuten: € 50,--

Meine bevorzugten Unterrichtsorte in Berlin

Ich unterrichte in meinen eigenen Räumlichkeiten in Berlin-Mitte oder auf Wunsch bei meinen Schülern zu Hause – sofern Klavier oder Keyboard vorhanden sind – auch in anderen Stadtteilen Berlins.