Gesangslehrerin Lilli Born in Berlin-Moabit

Seit meinem Studium bin ich mit Leidenschaft Vocalcoach und Gesangslehrerin – und mit ebenso großer Begeisterung genieße ich die Vielschichtigkeit des Musikerlebens. Wenn ich nicht gerade unterrichte, trete ich in meinem Indiepop-Duo „anstatt blumen“ und als Sängerin von Jazzformationen auf, arrangiere, komponiere und bin als Studiosängerin an Albumproduktionen beteiligt. Mich interessiert alles, was mit Musik zu tun hat, und ebenso gerne wie ich singe spiele ich auch Keyboard und Gitarre.

Mein Weg zur Profi-Musikerin und Gesangslehrerin begann in Bielefeld, wo ich aufgewachsen bin. Dort begann ich im Alter von 12 Jahren mit dem Klavierspielen und wurde Mitglied eines Chors und einer Pop-Band. Zwei Jahre später erhielt ich erstmals Gesangsunterricht, den ich bis zu meiner Aufnahmeprüfung am Konservatorium für Musik Enschede (Niederlande) im Jahr 2002 fortführte. Zwei Semester lang ließ ich mich bei Ronald Douglas und Adrian West in Jazzgesang ausbilden. 2004 wechselte ich in den Diplomstudiengang Jazz- und Popgesang an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim. Hier wurde ich von Reinette Zijfeld-Lustig und Ann Malcolm (Sound und Repertoire) sowie von Fola Dada und Dania König (Gesangstechnik) unterrichtet. Mein Diplom erhielt ich im Juni 2009. Parallel zum Studium nahm ich von 2007 bis 2009 als Gasthörerin an Kursen und Bandcoachings der Popakademie Baden-Württemberg teil.

Anfang 2010 gründete ich gemeinsam mit meinem Mann Martin Rott das Indiepop-Duo „anstatt blumen“, für das wir gemeinsam Stücke komponierten und produzierten. 2011 erschien unser Debütalbum „raus“. Es folgten zahlreiche Konzerte in Deutschland und Österreich, außerdem regelmäßig Engagements für Live- und Studioproduktionen.

Ich bin Keyboarderin beim Singer-Songwriter-Duo „TomAndSara“ und Musikalische Leiterin und Arrangeurin des „Berliner Kneipenchors“. Gegründet als Projekt unter Freunden nach dem Vorbild englischer Shanty-Chöre, ist dieser Chor mittlerweile zu einer festen Marke in der Hauptstadt geworden. Wir singen auf hohem Niveau, aber mit Freude und Leichtigkeit und kooperieren mit bekannten Musikern wie dem Indiepop-Sänger Bosse und den Bands Kraftklub und Mia, um nur einige zu nennen.

Seit 2008 arbeite ich als Gesangslehrerin und unterrichtete an städtischen und privaten Musikschulen in Mannheim und Wien. Nach einem dreijährigen Aufenthalt in der österreichischen Hauptstadt lebe ich seit 2015 mit meiner Familie in Berlin. Hier leite ich Gesangsgruppen und Bandcoachings an Oberschulen und habe mir bereits einen Stamm an Einzelschülern aufgebaut, den ich mit Freude ständig erweitere.

Über meinen Gesangsunterricht

Ich arbeite gerne mit Schülern jeden Alters, die ich individuell und mit viel Einfühlungsvermögen unterrichte, um sie bestmöglich zu fördern. Das gesangliche Niveau spielt dabei keine Rolle. Im Mittelpunkt meines Gesangsunterrichts steht die persönliche Zielsetzung meiner Schülerinnen und Schüler. Ich unterstütze sie dabei, ihre Stimme zur freien Entfaltung zu bringen. Neben der Vermittlung von Grundlagen der Pop- und Jazz-Gesangstechnik liegen meine Schwerpunkte in folgenden Bereichen:

  • Entdeckung des persönlichen Stimmsounds
  • Erweiterung von Tonumfang, Klangspektrum und Repertoire
  • Vermittlung eines allgemeinen Verständnisses für Musik (Harmonielehre, Gehörbildung, Rhythmus)
  • Live Performance-Training
  • Gesangsstile erarbeiten
  • Improvisation
  • Notenlesen
  • Harmonielehre
  • Grundlagen am Klavier
  • Studio Coaching
  • professionelles Recording im Tonstudio
  • Werkzeuge zur Selbstständigkeit (Wahl der Arbeitstitel, Selbstreflektion, Selbstbegleitung, Eigenkompositionen)

Zudem ermutige ich meine Schüler, auch außerhalb des Unterrichts ein musikalisches Umfeld zu suchen, und vermittelte nach Möglichkeit Mitspieler für Bands und Auftritte.

Aufgrund meiner langjährigen Unterrichtserfahrung mit Dozenten verschiedener technischer Backgrounds und Musikstile (Pop, Klassik, Jazz) und diverser Weiterbildungen (Speech Level Singing, Powervoice, Ivtom, CVT) kann ich meinen Schülern auch sehr spezifische Unterrichtsinhalte anbieten. Mein musikalisches Repertoire schließt auch Rock, Soul und Musical ein.

Unterrichtsbeiträge für Ihre Gesangsstunden

Monatspauschalen für regelmäßig fortlaufenden Unterricht:

  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: € 120,-- monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: € 150,-- monatlich

In den Unterrichtsbeiträgen sind noch keine Fahrtkosten enthalten. Dafür berechne ich bis zu € 15,-- pro Monat.

Eine unverbindliche Probestunde biete ich für die Hälfte des jeweiligen Einzelstundenbeitrags an.

Beiträge für Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 45 Minuten: € 40,--
  • Einzelstunde à 60 Minuten: € 50,--
  • Gruppenunterricht à 45 Minuten: € 50,--
  • Gruppenunterricht à 60 Minuten: € 60,--

Meine bevorzugten Unterrichtsorte in Berlin

Ich unterrichte bei mir zu Hause in Berlin-Moabit. Dort steht ein heller Raum mit guter Akustik zur Verfügung, außerdem gibt es E-Piano und Akustikgitarre als Begleitinstrumente. Auch eine Recording-Möglichkeit ist vorhanden.

Auf Wunsch komme ich auch zu meinen Schülern in die Stadtteile Mitte, Moabit, Prenzlauer Berg, Schöneberg und Wedding.