Klavierlehrerin Viktoryia Bychkova in Augsburg-Innenstadt

Geboren und aufgewachsen bin ich in Weißrussland, wo ich mit sechs Jahren begann Klavier zu spielen. Meinen ersten Klavierunterricht erhielt ich an einer Musikschule für begabte Kinder. Bei dem internationalen Wettbewerb „Musikalisches Kaleidoskop“ 2002 in Dnjeprodserschinsk (Ukraine) gewann ich im Alter von zehn Jahren den ersten Platz. Weitere erfolgreiche Teilnahmen bei Klavierwettbewerben folgten. Außerdem war ich zwei Mal Stipendiatin des Belarussischen Nationalfonds für Junge Talente.

Von 2005 bis 2012 studierte ich an der staatlichen Lehranstalt „Gymnasium-College der Künste namens I.O. Akhremtschik“ Instrumentalinterpretation mit Klavier als Schwerpunkt. Mit meinem Abschluss qualifizierte ich mich zur Orchester- und Ensemblemusikerin, Konzertmeisterin sowie Klavierlehrerin. Anschließend nahm ich ein Klavierstudium an der Belarussischen Staatlichen Musikakademie in Minsk auf. Meinen Bachelor of Music erlangte ich 2016. Für mein Masterstudium ging ich ans Leopold-Mozart-Zentrum der Universität Augsburg, wo ich seit Oktober 2016 Klavier im Hauptfach studiere.

Als mehrfache Teilnehmerin des Internationalen Festivals der Klavierkunst (2013 bis 2015) hatte ich die Gelegenheit, im Bereich „Belarussisches Klavierensemble“ mit verschiedenen Künstlerinnen zusammenzuarbeiten, dazu zählten Natalia Trull (Moskau, Russland), Gerlinde Otto (Weimar, Deutschland) und Vanessa Latarche (London, Großbritannien). Von 2012 bis 2014 war ich Konzertmeisterin am Belarussischen Staatlichen Musiktheater in Minsk. Darüber hinaus spielte ich von 2013 bis 2016 als Jazzpianistin in einem Jazzorchester. Als Klavierlehrerin bin ich seit 2012 tätig, in Minsk unterrichtete ich bereits an mehreren Musikschulen, sogar an meiner alten Lehranstalt.

Über meinen Klavierunterricht

Willkommen sind Anfänger wie Fortgeschrittene jeder Altersgruppe (ab vier Jahren).

Ich gestalte meinen Unterricht nach dem Wissenstand und den Interessen meiner Schülerinnen und Schüler. Mein Unterrichtsrepertoire umfasst Werke aus Klassik und Jazz.

Gern unterstütze ich bei den Vorbereitungen auf Vorspiele und Aufnahmeprüfungen für ein Hochschulstudium.

Unterrichtsbeiträge für Ihre Klavierstunden

Monatspauschalen für regelmäßig fortlaufenden Unterricht:

  • Einzelunterricht 30 Minuten pro Woche (für Kinder bis 8 Jahre): € 80,-- monatlich
  • Einzelunterricht 45 Minuten pro Woche: € 100,-- monatlich
  • Einzelunterricht 60 Minuten pro Woche: € 120,-- monatlich

Zum Kennenlernen biete ich eine kostenlose Probestunde à 60 Minuten an.

In den Monatsbeiträgen sind keine Fahrtkosten enthalten, diese betragen maximal € 15,-- pro Monat.

Beiträge für Einzelstunden:

  • Einzelstunde à 30 Minuten: € 30,--
  • Einzelstunde à 45 Minuten: € 35,--
  • Einzelstunde à 60 Minuten: € 40,--

Meine bevorzugten Unterrichtsorte in Augsburg

Mein Unterricht kann bei mir zu Hause in Augsburg-Innenstadt (in der Nähe des Hauptbahnhofs) wie auch bei meinen Schülerinnen und Schülern stattfinden. Außer in die Innenstadt komme ich gern in die Stadtbezirke Antonsviertel, Göggingen, Haunstetten, Hochfeld, Hochzoll, Kriegshaber, Lechhausen, Oberhausen, Pfersee, Spickel-Herrenbach sowie Universitätsviertel.